GOLD FINDEN

Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst

Die Suche nach Gold verbindet die Verlockung des Potenzials, die Aufregung, eine funkelnde Möglichkeit zu sehen, und die Geduld eines Heiligen. Das Selbst zu finden, das ganze erstaunliche Nugget unseres wahren Selbst, im Kern unseres Seins, ist nicht so anders.

Wir müssen in Bereiche von uns selbst eintauchen, die seit langem nicht mehr sichtbar sind, und mit Selbstmitgefühl schauen, wenn ein neues Bewusstsein auftaucht. Wir müssen nach Verständnis suchen und es dann bis zum Ende verfolgen und es für jede kostbare Unze Heilung abbauen, die möglich ist. Jeder Blick auf unser wahres Selbst wird uns dazu inspirieren, weiterzumachen.

Um diese Arbeit zu erledigen, ist es hilfreich, eine Karte unserer inneren Landschaft und einen Scheinwerfer zu haben, um in dunkle Ecken zu sehen. So hat Jill Loree diese Sammlung spiritueller Lehren geschaffen Gold finden. Es greift auf eine reiche Ader der Weisheit über die Arbeit zurück, das Selbst zu finden, und beleuchtet die Reise aus verschiedenen wichtigen Perspektiven.

Ein tieferes Gefühl für unseren eigenen wahren Wert zu gewinnen, bedeutet, Gold zu finden. Und wow, was für eine lohnende Aussicht das ist.

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst
Herr über unser eigenes Leben zu werden, bedeutet nicht einen machtgetriebenen Zwang, immer zu gewinnen und nie darauf zu verzichten.
Herr über unser eigenes Leben zu werden, bedeutet nicht einen machtgetriebenen Zwang, immer zu gewinnen und nie darauf zu verzichten. Kapitel 5: Selbstentfremdung und der Weg zurück zum wirklichen Selbst
Real. Klar. spirituelle Lehren von Pathwork Guide

Bekommen das die ersten drei Echt.Klar. Bücher in einem Taschenbuch.

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst

Hören Sie Podcasts über das Finden des Selbst

Hören Sie sich alle Podcasts an von dem Echt.Klar. Reihe von spirituellen Lehren, die ursprünglich von Eva Pierrakos und dem Pathwork Guide geliefert wurden. Erfahren Sie mehr über die Echt.Klar. spirituelle 7-Buch-Serie.

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst

Lese Fragen und Antworten zum Finden des Selbst on Der Führer spricht Website:

Selbstentwicklung | Allgemeines • Selbstakzeptanz • Selbstbehauptung • Selbstautorität • Self-Care • Selbstvertrauen • Selbstkritik • Selbstzerstörung • Selbstdisziplin • Selbstabneigung / Ablehnung • Selbstablenkung • Selbstzweifel • Selbstachtung • Selbsthass • Selbstheilung • Selbstverantwortung • Selbstgerechtigkeit • Selbstaufopferung • Selbstversorgung

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst

Abonnenten: Kapitel online lesen | Podcasts für alle verfügbar

Inhalt*

Beschäftigung mit sich selbst | Podcast

Es wäre wirklich gut, mehr Zeit damit zu verbringen, über sich selbst nachzudenken, sagte kein spiritueller Mensch jemals. Weil spirituelle Menschen wissen, dass es immer viel besser ist, an andere zu denken. Die Beschäftigung mit dem Selbst führt immer nur zu einer Sache - Selbstsucht. Richtig? Es hängt alles davon ab, wie wir vorgehen.

2 Richtiger und falscher Glaube | Podcast

So viele von uns sind aufrichtig in ihrem Wunsch nach spiritueller Entwicklung. Aber unser Glaube ist nicht ganz. Es gibt diesen kleinen Anflug von Zweifel, der sagt: „Ist das wirklich wahr? Mache ich das nicht einfach alles nach? " Was machen wir damit? Job eins wird niemals sein: Schieben Sie das beiseite. Eine solche Vermeidung erfolgt mit den besten Absichten. Wir wollen diese Zweifel einfach nicht haben. Wir hoffen, dass sie verschwinden, wenn wir sie ignorieren. Diese ganze Idee, dass wir Dinge in unser Unbewusstes stopfen können, um sie verschwinden zu lassen, ist die Genese der meisten Verletzungen in unserem Leben.

3 Die Bedeutung der Bildung unabhängiger Meinungen | Podcast

Je mehr wir gegen alles kämpfen, was wir nicht ändern können - was größtenteils alles und jeden umfasst - desto unglücklicher werden wir. Dies geschieht unabhängig davon, wie richtig wir sind oder wie falsch der andere sein kann.

Das bringt uns mit unseren Meinungen von Angesicht zu Angesicht. Was genau sind sie, diese eisernen Meinungen von uns, von denen wir viele als Evangelium angenommen haben, wenn wir nicht einmal wissen, ob sie wirklich uns gehören - oder warum wir an sie glauben.

4 Selbstliebe | Podcast

Jede Wahrheit kann in eine Unwahrheit verzerrt werden. Dies ist zweifellos eine der mächtigsten Waffen des Bösen. Völlige Unwahrheit ist nicht das Problem. Aber nehmen Sie etwas Wahres in einer Umgebung und wenden Sie es dort an, wo es nicht hingehört - besonders wenn es als starre Regel eingerichtet ist - und wir uns in einem gefährlichen Gebiet befinden. Auf diese Weise kann jede Wahrheit in ein verzerrtes Extrem gebogen werden, das die Wahrheit null und nichtig macht.

Und so ist es auch mit Selbstliebe. Es gibt eine gesunde Version, die in reifen Seelen existiert. Aber wenn wir dann ein paar verzerrte Strömungen einklappen, haben wir plötzlich den falschen Geschmack der Selbstliebe. Die gröbste der vielen Formen ist Selbstsucht, wo wir einen unfairen Vorteil wollen oder uns immer in ein besseres Licht setzen wollen als andere.

5 Selbstentfremdung und der Weg zurück zum wirklichen Selbst | Podcast

Leiden ist das, was wir im Kampf zwischen der geistigen Welt der Wahrheit und der materiellen Welt oder Materie hervorbringen. Denn was uns leiden lässt, ist Unwahrheit. Und ein anderes Wort für Unwahrheit ist Unwissenheit. Und Materie ist das, was aus Unwissenheit resultiert.

Wenn wir versuchen, unser Leben durch Beherrschung der Materie zu meistern, hoffen wir wirklich auf die Beherrschung der Unwahrheit. Dies ist mehr als eine allgemeine Lebenssache. Es existiert in jedem von uns - in der Zusammensetzung unseres Seins, die dazu geführt hat, dass wir Materie geworden sind. Wo müssen wir also nach Unwahrheit suchen? In uns.

6 Faulheit als Symptom der Selbstentfremdung | Podcast

Hier ist eine kurze Zusammenfassung einiger Symptome der Selbstentfremdung: Nicht in Bezug auf uns selbst oder andere Menschen, wie wir wirklich sind; nicht von einem Kern wirklicher Stärke leben; Identifikation mit einer gefälschten Version von uns; sich eher auf die öffentliche Meinung als auf unsere eigenen Überzeugungen verlassen; Wir arbeiten mit unseren Abwehrmechanismen, die wir über viele Jahre hinweg in Festungen eingebaut haben.

Das Ergebnis all dessen ist, dass wir durch das bloße Ergebnis des Gefühls, müde und apathisch zu sein, vom Leben abgehalten werden. Wir fühlen uns dann wütend und schuldig für etwas, das faul zu sein scheint. Diese Faulheit, siehe da, ist nur ein weiteres Symptom unserer Selbstentfremdung.

7 Identifikation mit sich selbst | Podcast

Um jetzt präsent zu sein, müssen wir ein Gefühl für uns selbst haben und in der Realität sein. Für viele von uns sind wir größtenteils davon überzeugt, dass dies bereits für uns gilt. Bei näherer Betrachtung entdecken wir jedoch eine andere Situation. Wir müssen nur ein paar Minuten still in der Meditation sitzen, um die Vorliebe des Geistes zu überprüfen, zu einem anderen Moment als diesem zu springen. Entdeckung ist immer der erste Schritt.

8 Gewinner gegen Verlierer: Zusammenspiel von Selbst und kreativen Kräften | Podcast

Wir leben in diesem Land der Dualität und beherbergen ständig willkürliche Entweder-Oder-Konzepte. Einige davon sind uns vielleicht gar nicht bewusst. Eine der häufigsten, die eine unserer größten Einschränkungen verursacht, ist die Einstellung, die wir zum Gewinnen oder Verlieren haben.

In dieser Sichtweise bedeutet ein Gewinner zu sein, rücksichtslos zu sein. Ein Verlierer zu sein bedeutet also, selbstlos zu sein. Keine dieser beiden Entscheidungen ist gut. Weder ist besser noch schlechter. In beide sind die gleichen Missverständnisse eingebaut. Und beide führen zu nichts als Einsamkeit, Ressentiments, Selbstmitleid, Selbstverachtung und Frustration. Kein Bueno.

9 Selbstlust: Die Bedingung für den universellen Zustand der Glückseligkeit | Podcast

Was ist diese Glückseligkeit, von der wir sprechen? Es ist tatsächlich ein Zustand, den wir erleben wollen. Das ist nicht theoretisch. Es ist ein Naturgesetz. Nicht in Glückseligkeit zu sein, ist nicht natürlich. Was uns von der Glückseligkeit abhält, ist eine Art Störung. Sonst wären wir dort ...

Tief im Inneren wissen wir, dass dies unser Geburtsrecht ist. Und wir alle wollen es, dieses Vergnügen ist oberstes Gebot. Ob wir erkennen, dass wir diejenigen mit den fehlgeleiteten Bestrebungen sind oder nicht, ändert nichts an den Fakten. Das alles bedeutet, dass wir unsere Suche neu kalibrieren und finden können, wonach wir gesucht haben. Schauen wir uns die beiden Hauptaspekte dieser Suche an.

10 Intensität: Ein Hindernis für die Selbstverwirklichung | Podcast

Wenn wir mit der universellen Kraft vereinbar sein wollen, müssen wir einen Geisteszustand haben, der völlig kalt ist - innerlich und  äußere Entspannung… Diese Entspannung ist rhythmisch und mühelos, dehnt sich aus und zieht sich zusammen, als würde sie atmen. Es ist ausgeglichen und ruhig, friedlich und doch dynamisch. Dies ist keine Gleichgültigkeit, Passivität oder Nachlässigkeit. Die sind für Trottel. Diese Art der Entspannung ist nicht mit Angst, Stolz oder Eigenwillen verbunden. Unnötig zu erwähnen, dass dies kein Staat ist, in dem viele gewohnt sind, zu leben.

Nein, unser typischer Zustand ist mehr oder weniger intensiv. Dies ist natürlich der universellen Macht fremd und mit ihr unvereinbar. Unsere Intensität, gespannt wie ein Pianodraht, macht uns letztendlich unbeweglich, gelähmt und passiv. Dies müssen wir lernen, aus unserer Seele heraus zu arbeiten.

11 Selbstachtung | Podcast

Haben Sie jemals Gefühle von Unsicherheit, Angst, Unsicherheit, Schuldgefühlen, Schwäche, Zweifel, Negativität, Unzulänglichkeit oder Minderwertigkeit in sich selbst bemerkt? Brillant. Du bist am richtigen Ort. Schauen wir uns an, wie diese dem gleichen Grad entsprechen, in dem wir Selbstwertgefühl haben - oder dem unvermeidlichen Mangel daran. Dies wird uns einen Schlüssel geben, um unsere Probleme direkter anzugehen.

12 Annäherung an das Selbst: Selbstvergebung, ohne das niedere Selbst zu dulden | Podcast

Wir verwechseln Selbstakzeptanz und Selbstvergebung mit dem Tünchen des niederen Selbst und dulden seine negativen Wege. Lass uns noch einen gehen. Wir verwechseln auch selbstzerstörerische Schuld und Selbsthass mit dem ehrlichen Eingestehen, was mit uns los ist und geändert werden muss. Die Verwirrung in dieser Dualität tritt uns wirklich in den Schwanz.

Jeder Ansatz ist ein echter Buzz-Kill für die harte Arbeit, zu wachsen, sich auszudehnen und eins mit Gott zu werden. Die Sache ist, wir müssen unsere negativen Aspekte akzeptieren und vergeben, indem wir sie im Kontext mit dem Rest von uns selbst sehen. Das heißt aber nicht, dass wir sie dulden. Wenn dies in diesen Lehren inzwischen ein allgemeines Thema zu sein scheint, liegt es daran, dass es wiederholt werden muss. Weil wir immer wieder über diesen Teil stolpern.

13 Werte und Aussehenswerte sein | Podcast

Es gibt im Wesentlichen zwei Wertesysteme, die uns alle regieren. Werte zu sein ist einer von ihnen und Erscheinungswerte sind der andere…

Die meisten von uns arbeiten die meiste Zeit auf dem Niveau des Erscheinungswerts. Es bedarf einiger ernsthafter Investitionen in die persönliche Arbeit, bevor wir anfangen zu funktionieren, um das zu erreichen, was ist, und nicht, um zu sehen, wie es in den Augen anderer aussieht.

14 Äußere Ereignisse spiegeln die Selbstschöpfung wider | Podcast

Unsere Gedanken hüpfen sozusagen in einer schmalen Kiste, die aus verrückten und begrenzten Wahrnehmungen besteht. Wenn wir uns selbst kennenlernen, verbinden wir nach und nach die Punkte darüber, wie wir mit dem Leben verbunden sind. Ein Bereich, in dem unser Urteil besonders falsch ist, ist der Gedanke, dass wir das ganze Bild sehen. Wirklich, wir können kaum unseren eigenen kleinen Keil sehen. Und das verzerrt alles total. Es ist, als würde man die untere linke Ecke eines riesigen Gemäldes sehen und glauben, wir wüssten, worum es bei der ganzen Sache geht.

In Wahrheit ist der menschliche Geist zu einer unendlichen Expansion fähig. Und irgendwann wird das passieren. Was machen wir in der Zwischenzeit normalerweise? Wir kaufen unsere eigenen begrenzten Überzeugungen und Wahrnehmungen, was unseren Geist konditioniert, um in der Box zu bleiben.

* Die Reihenfolge für das Lesen dieser Lehren ist flexibel. Folgen Sie Ihrer Intuition und gehen Sie dorthin, wo Sie sich berufen fühlen. Wenn Sie in einer Lehre stecken bleiben, fahren Sie fort. Knackpunkte können auf etwas Wichtiges hinweisen, das Sie genauer untersuchen sollten, aber lassen Sie sich nicht von einer Geschwindigkeitsbegrenzung entgleisen.

© 2015 Jill Loree. Alle Rechte vorbehalten.

Gold finden: Die Suche nach unserem eigenen kostbaren Selbst
Phoenesse: Finde dein wahres Du
Entdecken Sie die Arbeit der Heilung
Lesen Sie tiefgreifendere Lehren in der Echt.Klar. Serie:
Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsGemsGebeineNussschalen

FINDE Welche Pathwork-Lehren stehen in welchen Phoenesse-Büchern • Erhalten Links zu den Original-Pathwork-Vorträgen • Lesen Ursprüngliche Pathwork-Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen STICHWÖRTER, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen