GEMS

Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Unsere Reise zurück zum Einssein erfordert einen facettenreichen Ansatz zur persönlichen Heilung. Wir müssen uns mit der Dualität auseinandersetzen und gleichzeitig lernen, uns vorzustellen, wie es wäre, in Einheit zu leben. Und wir müssen die Wendungen bewältigen, unsere Individualität zu finden, gepaart mit den Herausforderungen, unsere Energien mit einer Gruppe zu verschmelzen. Wir müssen auch mit dem Schmerz der Gerechtigkeit tanzen, während wir nach dem zugrunde liegenden Muster der Fairness suchen.

Außerdem werden wir sehen, warum Faulheit nicht nur eine schlechte Idee ist, sondern die schlimmste. Und wir werden untersuchen, was das schurkische Ego wirklich im Ärmel hat. Dies sind die Myriaden spiritueller Lehren, die online in dieser funkelnden Sammlung klarer und prägnanter Edelsteine ​​​​aus den letzten etwa fünfzig Vorträgen des Pathwork Guides von Eva Pierrakos zusammengefasst sind.

All dies und mehr strömt aus Gems. In dieser Fundgrube praktischer Weisheit präsentiert der Pathwork-Leitfaden neue Facetten, die wir auf unserem Weg zur persönlichen Freiheit durch persönliche Heilung berücksichtigen sollten.

Während wir den Weg der Heilung Humpty Humpty entlanggehen, werden wir zunehmend glauben, dass es möglich ist, unsere inneren Probleme zu lösen; wir können uns wieder zusammensetzen.
Während wir uns auf dem Weg der Heilung hin und her bewegen, werden wir zunehmend glauben, dass es möglich ist, unsere inneren Probleme zu lösen; wir können uns wieder zusammensetzen.
Kapitel 4: Anspruch auf unsere Gesamtkapazität für Größe habenKurz zusammengefasst
Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Hören Sie Podcasts von Gems für die persönliche Heilung

Hören Sie sich alle Podcasts an von dem Echt.Klar. Reihe von spirituellen Lehren, die ursprünglich von Eva Pierrakos und dem Pathwork Guide geliefert wurden. Erfahren Sie mehr über die Echt.Klar. spirituelle 7-Buch-Serie.

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Abonnenten: Kapitel online lesen | Podcasts für alle verfügbar

INHALT*

1 Unser Bewusstsein erweitern und unsere Faszination für die Schöpfung erforschenKurz zusammengefasst | Podcast

Es sind drei Bedingungen erforderlich, um uns in unserer wahren Identität als universeller Geist zu erfahren:

1) Wir müssen bereit sein, uns darauf einzustellen ... Der einzige Haken ist unsere eigene falsche Wahrnehmung, dass all dies nur in einer weit entfernten Galaxie zu finden ist.

2) Wir müssen die Teile unseres Bewusstseins, die vom tiefen Ende in Negativität und Destruktivität übergegangen sind, aus nächster Nähe betrachten…

3) Wir müssen unseren Denkapparat benutzen, um den universellen Geist zu erreichen und zu erschaffen, und wir müssen erkennen, dass wir sowohl mit unserem bewussten als auch mit unserem unbewussten Denken und Wollen erschaffen…

2 Der Evolutionsprozess und warum wir ihn nicht aufhalten könnenKurz zusammengefasst | Podcast

Möglicherweise haben wir in regelmäßigen Abständen den universellen Traum, entweder in einem Zug zu fahren oder einen Zug zu nehmen, weil wir befürchten, dass wir ihn verpassen, verpasst haben oder aus dem Zug aussteigen. Folgen wir also der Bewegung des Zuges? oder bleiben wir zurück?…

Wir wählen vielleicht nicht immer bewusst, aber wir wählen immer absichtlich. Wenn wir uns zum Beispiel für einen Weg der Selbstsuche entscheiden, in der Hoffnung, mehr Sinn im Leben zu finden, treffen wir eine Wahl - genauso wie wir eine Wahl treffen, wenn wir uns dafür entscheiden, dies nicht zu tun ... Entscheidungen, Entscheidungen, Entscheidungen . Wollen wir unserem inneren Evolutionsprozess folgen oder zurückbleiben? Wir haben Optionen ...

3 Wie sich das Bewusstsein zwischen Individuen und Gruppen entwickeltKurz zusammengefasst | Podcast

Das Schwingen des Pendels, das abwechselnd Individuation und Gruppenbewusstsein betont, ist in Bewegung, seit die Menschheit den Planeten Erde zum ersten Mal betreten hat. In den letzten hundert Jahren lag der Schwerpunkt auf dem Individuum. Wir haben bestimmte Lektionen in Bezug auf individuelle Rechte gelernt - wir haben das Recht, wir selbst zu sein, anders zu sein, uns nicht anzupassen und selbstbewusster zu werden. Als wir um die Ecke in das aktuelle Jahrhundert bogen, näherte sich diese Phase ihrem Ende.

Dies bedeutet nicht, dass das Individuum nicht mehr wichtig ist, sondern dass der Schwerpunkt jetzt wieder auf die Gruppe verlagert werden muss. Während das Gruppenbewusstsein Individuen ehrt und unterstützt, eliminiert das Massenbewusstsein sie. Das Massenbewusstsein erfordert nicht nur, dass Individuen für sich selbst stehen, es vereitelt dies auch, indem es Konformität und blinde Gefolgschaft auferlegt.

4 Anspruch auf unsere Gesamtkapazität für Größe habenKurz zusammengefasst | Podcast

Wenn wir uns dem Weg der persönlichen Heilung demütig nähern, werden wir zunehmend glauben, dass es möglich ist, unsere inneren Probleme zu lösen. wir können uns wieder zusammensetzen ... Level für Level gehen wir und durchqueren eine Spiralkonfiguration, bis die Kreise so klein werden, dass sie zu einem Punkt zusammenlaufen ... Dann wird der Weg so einfach - wir gehen einfach aus der letzten Kurve der Spirale in die Einfachheit der Liebe ...

Am Anfang muss sich unsere Arbeit darauf konzentrieren, sich der Negativität in uns zu stellen: unseren Fehlern des eigenen Willens, des Stolzes und der Angst, unseren falschen Schlussfolgerungen über das Leben und unseren selbstsüchtigen, destruktiven Einstellungen… All dies muss fortgesetzt werden, während wir vorwärts rollen Die zweite Phase unserer Arbeit: unsere gesamte Fähigkeit zur Größe beanspruchen…

5 Sich unserer tiefsten Angst stellen und unsere größte Sehnsucht entfaltenKurz zusammengefasst | Podcast

Es ist bequem zu glauben, dass wir nach unserem Tod zu unserem ganzen und himmlischen Selbst zurückkehren werden. Nicht so schnell ... Die Aspekte, die in der Dunkelheit von Angst und Zweifel leben, bleiben unbewusst, nachdem sie den Körper verlassen haben. Dies ist es, was die Illusion aufrechterhält, dass physischer Tod wie ein Sturz über den Rand des Aussterbens ist. Aber keine Sorge, die noch nicht wachen Aspekte werden immer wieder zurückkehren - bis sie schließlich aufwachen ...

Mal sehen, was es für uns bedeuten würde, diesen Bewusstseinszustand persönlich zu erleben und in tiefer Vereinigung mit Gott zu sein… In diesem Zustand haben wir keine Angst. Unser ganzes Wesen ist durchdrungen von dem Gefühl, absolut sicher und in der Welt zu Hause zu sein. Man könnte sagen, wir fühlen uns wohl mit dem Leben. Das Leben passt zu uns wie angegossen… Die Schwingungsfrequenz dieses Sicherheitszustands hat keine Ähnlichkeit mit einem falschen Glauben, der über fehlerhafte Ideen hinweggeführt wird…

6 Gleichgewicht finden, anstatt auf äußere Regeln zu setzenKurz zusammengefasst | Podcast

Wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten, gibt es Unordnung und Disharmonie im Überfluss. Dies sind die notwendigen Mittel des Zerfalls, die einfach und unweigerlich zur Integration und damit zum Gleichgewicht zurückführen. Wenn wir unsere unbewussten Teile aufdecken und aufräumen, stellen wir das Gleichgewicht wieder her.

Das Gleichgewicht kommt nicht über eine mathematische Formel zustande; Es ist kein Fünfundfünfzig-Deal. Was ist zum Beispiel das richtige Gleichgewicht zwischen Schlaf und Wachsein?… Das lange und kurze: Wir müssen nach innen schauen, um das richtige Maß zu finden… Aber Menschen suchen gerne Zuflucht in Regeln; Wir mögen feste Anweisungen, die wir akzeptieren können, ohne nachzudenken ...

7 Mit Veränderung rollen und Todesangst überwindenKurz zusammengefasst | Podcast

Es gibt tatsächlich den Keim eines Plans, der im Herzen aller göttlichen Substanz vergraben ist, und die Entwürfe fordern kontinuierliches Wachstum - zur Expansion -, um alles zu infiltrieren, was… In dieser Bewegung sind unbegrenzte Möglichkeiten zum Ausdrücken, Schaffen und Sein… Wenn die Expansionsmusik hört auf, wir fallen auf den Boden und brechen…

In der Expansionsbewegung ist die Bereitschaft zur Veränderung enthalten. Oder vielleicht kennen wir die Gegenbewegung, die wir in unserer Seele spüren - die Angst vor Veränderungen…

8 Der Schmerz der Ungerechtigkeit und die Wahrheit über FairnessKurz zusammengefasst | Podcast

Der Schmerz der Ungerechtigkeit enthält viel mehr, als durch dieses Wort "Ungerechtigkeit" ausgedrückt werden kann. Weil es bei unserem Schmerz nicht nur um Ungerechtigkeit geht, die uns im Hier und Jetzt widerfährt. Es beinhaltet die Angst, dass wir in einer Welt leben, in der Zerstörung passieren kann - und es gibt keine Sicherheitsventile. Es ist die Angst, dass es keinen Reim oder Grund für irgendetwas gibt und dass nichts, was wir tun - gut, schlecht oder auf andere Weise - Auswirkungen auf das Ergebnis haben wird…

Aber diese Alternative flüstern uns die dunklen Mächte ins Ohr. Sie wollen, dass wir in Schmerz und Verwirrung bleiben, getrennt von der größeren Realität des Lebens. Denn wenn wir im Dunkeln bleiben, werden wir gegen den Schmerz eines ungerechten Universums schimpfen; Wir werden die Schönheit der Schöpfung Gottes und die Gerechtigkeit, die alles durchdringt, nicht sehen. Wir werden nicht die Wahrheit sehen, dass - wirklich und wahrhaftig Scouts Ehre - alles gut ist.

9 Warum faul ist der schlechteste Weg zu seinKurz zusammengefasst | Podcast

Wenn wir schwach sind und dem Bösen in anderen nicht standhalten - wenn wir nicht für die Wahrheit kämpfen - ermutigen wir das Böse ... Wir befürchten, dass wir es sein werden, wenn wir uns für Anstand einsetzen und das Böse aufdecken derjenige, der verspottet wird. Wir sind ausverkauft, um nicht abgelehnt zu werden ...

Hier ist also etwas Interessantes zum Nachdenken: Das aktive Prinzip der Verzerrung - so mörderisch und schädlich es auch sein mag - kann niemals so viel Schaden anrichten wie das empfängliche, passive Prinzip der Verzerrung. Das niedrigste Attribut auf der Skala der schlechten Wege der Menschheit ist also, nicht hasserfüllt zu sein, sondern faul zu sein.

10 Die Tricks unseres Egos erkennen und über uns selbst hinwegkommenKurz zusammengefasst | Podcast

Der menschliche Geist ist wie ein Buntglasfragment in einem wunderschönen Buntglasfenster: Es ist Teil von etwas Größerem, aber für sich genommen nur ein kleines Stück… Es ist unser Ziel, durch den Prozess der Inkarnation herauszufinden, wie wir sind passen in das Gesamtbild. Das Problem ist, wir denken, unser fragmentiertes Selbst - unser Ego-Bewusstsein - ist das Ende und das A und O.

Das Ego ist dann ein separates Fragment, das unter der Illusion steht, dass sich selbst zu vergrößern bedeutet, sich selbst in die Luft zu jagen… Aber genau das müssen wir tun: loslassen und erweitern. Kurz gesagt, wir müssen über uns selbst hinwegkommen ...

11 Vier Wege, um das kosmische Nougat in unserem Kern zu erreichenKurz zusammengefasst | Podcast

Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Sie keine Angst hätten. Für viele von uns sind wir uns all unserer Ängste nicht bewusst und sind so an sie gewöhnt - es ist, als wären wir ein Fisch und sie sind das Wasser, in dem wir schwimmen - es fällt uns nicht ein, dass es Leben geben könnte jenseits unserer Ängste ... In diesem Zustand kann es also keine Sorgen oder Ängste geben; Nichts macht uns unruhig ...

Dies ist eine Erfahrung, die gleichzeitig geistig und emotional sowie geistig und körperlich ist. es umhüllt eine ganze Person. Und es gibt vier Schlüssel, die es ermöglichen, zu erreichen ...

12 Vier pragmatische Schritte, um Glauben zu finden und Zweifel anzusprechenKurz zusammengefasst | Podcast

Wir denken oft an Glauben als blinden Glauben an etwas, das wir nicht wissen können… Und wenn es darum geht, ist es richtig, ihn zu verwerfen. Denn wer will dumm sein und an etwas glauben, das in der Realität nicht begründet ist und niemals als Wahrheit erlebt werden kann?… Diese Perspektive hält uns auf einer Plattform, von der aus die einzigen Dinge, die real sind, das sind, was wir sehen, berühren, wissen können und beweisen. Von hier aus müssen wir niemals ins Unbekannte springen. Aber hier ist das Problem: Der einzige Weg, sich auszudehnen und zu verändern, besteht darin, ins Unbekannte zu springen, zu schlucken…

Wahrer Glaube umfasst mehrere Schritte oder Stufen, die jeweils stark auf Intelligenz und Realität beruhen. Der erste Schritt beim Erwerb des Glaubens besteht darin, zu berücksichtigen, dass neue Möglichkeiten existieren, von denen wir derzeit nichts wissen. Dieser Ansatz ist nicht unrealistisch. Es ist kein blinder Glaube erforderlich ...

13 Unsere Wünsche erfüllen, indem wir unsere Forderungen loslassenKurz zusammengefasst | Podcast

Östliche Philosophien sind große Fans der Vorstellung, dass Wunschlosigkeit ideal ist, und postulieren, dass Wünsche die Spiritualität behindern. Und das ist wahr. Aber es ist nur halb wahr ... Weil es unmöglich ist zu erschaffen, wenn es kein Verlangen gibt. Die Schöpfung erfordert unsere Fähigkeit, einen neuen Seinszustand zu visualisieren, und dafür müssen wir den Wunsch haben, diesen Zustand zu haben. Es kommt alles darauf an, wie wir das machen ...

Wenn unser Verlangen zu stark und zu eng ist, gibt es ein Missverständnis darunter, das besagt: "Ich muss es haben." Das Verlangen ist also nicht wirklich ein Verlangen, sondern eine Forderung ... Wenn uns das Leben nicht den Weg weist, ist es schlecht und unfair. Dann werden wir durch die düsteren Ergebnisse, die wir mit unserer unfairen Forderung erzielen, beweisen, wie unfair das Leben ist. Hund, treffe Schwanz ...

14 Wie man sich das Leben in einem Zustand der Einheit vorstelltKurz zusammengefasst | Podcast

Wenn wir uns auf einen spirituellen Weg begeben, treibt uns unser Wachstum und unsere Expansion zu neuen Erfahrungen und höheren Bewusstseinszuständen. Dies ist ein reichlich vorhandener Schneeball, der Smileys hervorbringt.

Ein wesentlicher Aspekt unseres kreativen Prozesses ist die Visualisierung. Denn wenn wir uns nicht vorstellen können, in welchen Zustand wir hineinwachsen wollen, werden wir kaum jemals dorthin gelangen können. Wir müssen den Prototyp von jemandem sehen, der vor uns gegangen ist ...

15 Sich der doppelseitigen Natur der Dualität ergebenKurz zusammengefasst | Podcast

Eigentlich beginnen wir alle unsere Reise zurück in den Himmel, indem wir aus den dunklen Tiefen der Hölle klettern. Tatsächlich beginnen wir in einem solchen Zustand der Dunkelheit, dass es im Wesentlichen Einheit gibt. Erst wenn wir uns entwickeln und unser Bewusstsein allmählich erweitert, kommt die positive Polarität ins Spiel - oh, hallo Dualität ... Dualität ist also tatsächlich ein Schritt in die richtige Richtung. Am anderen Ende des Spektrums, wenn wir unser volles Potenzial erreichen, werden wir wieder in Einheit sein, aber diesmal ohne das stirnrunzelnde Gesicht…

Was wir dann an diesem Punkt der Tour wirklich brauchen, sind einige Reisen zur Überwindung der Dualität…

16 Entspannen Sie sich im Kampf um die EinheitKurz zusammengefasst | Podcast

Für unsere Sichtweise wurden wir in eine Welt versetzt, die ein objektiver, fester Ort ist. Alles ist fertig… Sich dieser Version der Realität zu unterwerfen, so falsch sie auch sein mag, scheint am sinnvollsten zu sein… Bis zu einem gewissen Grad ist diese Einschätzung richtig. Wir müssen die Welt so akzeptieren, wie wir sie finden, und mit ihr zu ihren Bedingungen umgehen. Gleichzeitig haben wir eine neue Vision von Dingen, die aus dem Nebel aufsteigen.

Mit diesem neuen Bewusstsein wissen wir - in unserem Bauch, nicht nur in unserem Kopf -, dass es nur Gutes, nur Sinn und nichts zu befürchten gibt… Zu wissen, dass dies keine Belastung ist; es befreit uns und gibt uns das Gefühl, sicher zu sein ... Aber auch wenn wir das wissen, kann es verlockend sein, all diese Auseinandersetzungen mit der Dualität zu überspringen. Gehen wir gleich zu den guten Sachen. Diese Art des Denkens kommt von einem kindischen Wunsch, König des Hügels zu sein, auch wenn wir uns den Weg nach oben betrügen müssen ...

* Die Reihenfolge für das Lesen dieser Lehren ist flexibel. Folgen Sie Ihrer Intuition und gehen Sie dorthin, wo Sie sich berufen fühlen. Wenn Sie in einer Lehre stecken bleiben, fahren Sie fort. Knackpunkte können auf etwas Wichtiges hinweisen, das Sie genauer untersuchen sollten, aber lassen Sie sich nicht von einer Geschwindigkeitsbegrenzung entgleisen.

© 2016 Jill Loree. Alle Rechte vorbehalten.

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Phoenesse: Finde dein wahres Du

Kurze spirituelle Botschaften
Genießen Sie Schnipsel aus Pearls, Gems und Gebeine, in Nussschalen.
Entdecken Sie die Arbeit der Heilung
Lesen Sie tiefgreifendere Lehren in der Echt.Klar. Serie:
Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsGemsGebeineNussschalen

FINDE Welche Pathwork-Lehren stehen in welchen Phoenesse-Büchern • Erhalten Links zu den Original-Pathwork-Vorträgen • Lesen Ursprüngliche Pathwork-Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen STICHWÖRTER, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen