23 Selbstbeständige Kreise

Der Evolutionsprozess folgt der Bewegung eines sich schließenden Kreises. Es beginnt mit einer Bewegung nach außen und endet mit einer Rückkehr zur Perfektion. Auf dem Weg gehen wir oft in Kreisen, die nicht so perfekt sind. Denn jedes Missverständnis schafft eine Dualität, die eine Spaltung darstellt und innere Konflikte verursacht, die sich in Teufelskreise verwandeln.

Über Liebe und Wahrheit: Wann immer wir in Schwierigkeiten sind, können Sie darauf wetten, dass wir in irgendeiner Weise das Gesetz der Liebe brechen. Einfach ausgedrückt, Wahrheit und Liebe sind ein und dasselbe. Wenn wir die ganze Wahrheit eines Problems verstehen, werden wir keine Disharmonie erfahren und Liebe wird auf natürliche Weise aus unserem Zentrum fließen. Wenn wir also keine Liebe spüren, ist das ein Indikator dafür, dass wir irgendwo, irgendwie, nicht in der Wahrheit sind.
Über Liebe und Wahrheit: Wann immer wir in Schwierigkeiten sind, können Sie darauf wetten, dass wir in irgendeiner Weise das Gesetz der Liebe brechen. Einfach ausgedrückt, Wahrheit und Liebe sind ein und dasselbe. Wenn wir die ganze Wahrheit eines Problems verstehen, werden wir keine Disharmonie erfahren und Liebe wird auf natürliche Weise aus unserem Zentrum fließen. Wenn wir also keine Liebe spüren, ist das ein Indikator dafür, dass wir irgendwo, irgendwie, nicht in der Wahrheit sind.

Zum Beispiel führen uns unsere kindlichen Missverständnisse auf den Weg zu falscher Schuld. Im Wesentlichen fühlen wir uns schuldig für die Tatsache, dass wir einen falschen Glauben pflegen. Unsere falsche Schuld erzeugt jedoch unangenehme Gefühle. Diese führen dazu, dass wir uns unnötig hinter einer Maske verteidigen – einer Power Mask, Love Mask oder Serenity Mask. Solche Vortäuschungen führen zu berechtigter Schuld, weil sie gegen das geistige Gesetz verstoßen.

Unserer Schaffung von Kreisen oder Zyklen – egal ob bösartig oder wohlwollend – liegt das Prinzip der Selbsterhaltung zugrunde. Wenn wir mit der Realität eins sind und autonom funktionieren, schaffen wir positive, sich selbst erhaltende Kreise. Die einzige Möglichkeit, eine solche sich selbst erhaltende Kraft zu ändern, besteht darin, bewusst etwas Neues in Gang zu setzen. Wir finden dieses Prinzip in praktisch jedem Bereich der Wissenschaft, einschließlich Chemielabors und Physikgleichungen.

Für die Persönlichkeit, die eine negative Richtung einschlagen möchte, kann eine neue Welt geschaffen werden - eher wie eine psychische Sphäre -, die die ursprüngliche positive überdeckt. Beachten Sie unbedingt, dass selbst die destruktivsten Einstellungen nicht aus der Wurzel des Bösen an sich stammen, sondern aus bloßen Missverständnissen. Wenn wir das wirklich verstehen, werden wir sehen, wie beeindruckend destruktive Prozesse sind, wenn sie genau der gleichen Mechanik folgen wie konstruktive. Alles läuft auf der gleichen grundlegenden Gesetzmäßigkeit ab, die die gesamte Schöpfung antreibt, sowohl von ihrer besten als auch von ihrer schlechtesten Seite.

Der Keimbildner kann, wenn Sie so wollen, jeder Gedanke oder jede Handlung sein. Dies ist die Ursache, die eine bestimmte Energie einbringt, die eine Reihe von Kettenreaktionen auslöst. Die Energie erzeugt die Wirkung. Ergo erzeugt jede Ursache eine Wirkung. Und mit der Zeit wird die Kraft und der Schwung der Kreise, die wir in Bewegung setzen, stärker, als dass sie durch das Prinzip der Augmentation nachlassen. Und das tun auch die Einstellungen, die sie hervorgebracht haben.

Je mehr wir lieben, desto mehr Liebe werden wir in uns haben und desto mehr Liebe ziehen wir an. Letztendlich, wann immer uns etwas beunruhigt, können Sie darauf wetten, dass wir in irgendeiner Weise die Gesetz der Liebe. Einfach ausgedrückt, Wahrheit und Liebe sind ein und dasselbe. Wenn wir die ganze Wahrheit eines Problems verstehen, werden wir keine Disharmonie erleben. Und dann wird die Liebe ganz natürlich aus unserem Zentrum fließen. Wann immer wir also keine Liebe fühlen, ist das ein Indikator dafür, dass wir irgendwo, irgendwie, nicht in der Wahrheit sind.

Zur Authentizität: Wenn wir versuchen, sie zu fälschen und Außenseiten zu schaffen, die nicht mit unseren Innenseiten übereinstimmen, muss diese äußere Hülle zusammenbrechen. Erst nachdem die äußere Form abgestürzt ist und unser inneres Chaos aufgedeckt und beseitigt wurde, sind wir in der Lage, unsere Teile wieder zusammenzusetzen. So baut innere Schönheit äußere Schönheit, innere Harmonie schafft äußere Harmonie und innere Fülle führt zu äußerer Fülle.
Zur Authentizität: Wenn wir versuchen, sie zu fälschen und Außenseiten zu schaffen, die nicht mit unseren Innenseiten übereinstimmen, muss diese äußere Hülle zusammenbrechen. Erst nachdem die äußere Form abgestürzt ist und unser inneres Chaos aufgedeckt und beseitigt wurde, sind wir in der Lage, unsere Teile wieder zusammenzusetzen. So baut innere Schönheit äußere Schönheit, innere Harmonie schafft äußere Harmonie und innere Fülle führt zu äußerer Fülle.

Wir sind diejenigen, die sich ursprünglich dafür entschieden haben, eine negative Kettenreaktion auszulösen. Um die Dinge nun abzuwickeln, müssen wir jedes Glied in der Kette zurückverfolgen, von denen jedes zu einer neuen Ursache wird, die neue Wirkungen erzeugt. Wir müssen verstehen, wo wir vom Kurs abgekommen sind. Und wir müssen dann zum ursprünglichen, wahrheitsgetreuen Punkt zurückfinden, an dem es keine Konflikte gibt. Das ist der Punkt, von dem aus eine positive, fruchtbare Expansion beginnen kann. Das ist die Ebene, auf der es keine Angst gibt, sondern stattdessen Frieden und Anregung und eine unendliche Entfaltung von allem, was wir uns jemals wünschen können. So einen Ort gibt es wirklich.

Es gibt eine heilende Kraft, die bereit und willens ist, uns zu helfen, wenn wir ihr nur eine Chance geben. Wir sehen, wie es auf der physischen Ebene funktioniert, da unser Körper auf natürliche Weise zu heilen beginnt, nachdem er verletzt wurde. Und es funktioniert genauso auf der mentalen und psychischen Ebene. Diese lebendige Heilkraft wird in unserem Leben wirksam werden, sobald wir uns bemühen, diese Gesetze zu verstehen und unser Bestes tun, um unsere Beeinträchtigung zu korrigieren. Wir können dieser natürlichen Heilkraft vertrauen, dass sie uns in Richtung Ganzheit und Erfüllung, Expansion und konstruktives Leben führt.

Unsere erste Verletzung tritt also auf, wenn wir nicht wissen, dass dieser Prozess stattfindet. Unsere nächste Verletzung ist, dass wir an falschen Ideen festhalten. Und das, Freunde, hängt immer direkt damit zusammen, dass wir nicht die Wahrheit über uns selbst sehen und akzeptieren wollen.

Wenn wir versuchen, es zu fälschen und Außenseiten zu schaffen, die nicht mit unseren Innenseiten übereinstimmen, muss diese äußere Hülle zusammenbrechen. Es mag eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit etwas Herrlichem haben, aber es stimmt nicht mit der göttlichen Realität überein, so dass solche falschen Abdeckungen alle knacken und zerbröckeln müssen.

Erst nachdem die äußere Form zusammengebrochen ist und unser inneres Chaos aufgedeckt und beseitigt wurde, sind wir in guter Verfassung, um unsere Teile wieder zusammenzusetzen. So baut innere Schönheit äußere Schönheit auf, innere Harmonie schafft äußere Harmonie und innere Fülle führt zu äußerer Fülle. Dieser Prozess wiederholt sich in vielen Bereichen, wenn wir unsere Arbeit erledigen und geistige Reife entwickeln.

Spirituelle Gesetze: Harte und schnelle Logik, um voranzukommen

Nächstes Kapitel
Zurück zur Seite Spirituelle Gesetze Inhalt

Phoenesse: Finde dein wahres Du

FINDE Welche Pathwork-Lehren stehen in welchen Phoenesse-Büchern • Erhalten Links zu den Original-Pathwork-Vorträgen • Lesen Ursprüngliche Pathwork-Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen Stichwörter, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen