Pearls
Pearls
1 Datenschutz & Geheimhaltung: Ein Boost oder Bust für das Finden von Nähe
/
Stellen Sie sich Transparenz als das neue Schwarz vor. Es ist eine Gewohnheit, die für alle gut aussieht.
Stellen Sie sich Transparenz als das neue Schwarz vor. Es ist eine Gewohnheit, die für alle gut aussieht.

Wir alle haben Bedürfnisse: echte, legitime Bedürfnisse, die das Recht haben, sie zu haben. Eines dieser Bedürfnisse ist die Nähe. Es stellt sich heraus, dass ein weiteres Bedürfnis nach Privatsphäre besteht. Es ist nicht schwer vorstellbar, dass es schwierig sein kann, diese beiden miteinander zu verweben. Datenschutz ist also kein Muss, sondern ein Muss. Wenn wir uns dieser Realität nicht bewusst sind, befinden wir uns möglicherweise allein und machen uns sofort daran, unsere innere Landschaft mit Lärm zu überladen. Woher kommt also die Geheimhaltung? Nehmen Sie alle Geheimnisse auseinander und wir werden den Wunsch finden, etwas zu verbergen, von dem wir glauben, dass es für jemanden unangenehm ist…

Wir können unsere Geheimnisse rationalisieren, indem wir sagen: "Wenn ich mich offenbare, werde ich nicht verstanden" oder "Die Leute werden mich unfair kritisieren" ... In Wahrheit, wenn wir in Wahrheit stehen - oder versuchen, auf den Grund zu gehen es - wir werden uns bemühen, anderen zu helfen, zu verstehen ...

Was passiert, wenn wir Geheimnisse bewahren, ist, dass wir befürchten, nicht in Wahrheit zu sein. Besser noch, wir wissen oft, dass wir es nicht sind, aber wir haben nicht die Absicht, uns zu ändern. Dann sind wir wirklich unehrlich ... Und hey, wir mögen auch die Art und Weise, wie die Dinge schief laufen. Wir müssen nicht daran arbeiten, gerechte, ehrliche Lösungen zu finden, die es anderen ermöglichen, an der Party teilzunehmen. So werden Geheimnisse zu solchen Spielfreuden für Beziehungen. Und deshalb werden geheimnisvolle Menschen niemals emotional erfüllt ...

Sogar die Interaktionen zwischen Ländern werden oft enorm von der Geheimhaltung beeinflusst. Undurchsichtigkeit, so wird angenommen, sorgt für eine solide Diplomatie. So wie der Einzelne den mühsamen Prozess des Lernens durchlaufen muss, um offen zu sein, müssen auch die Länder. Wir können keinen Frieden erreichen und Harmonie auf andere Weise. Es ist, als würde man versuchen, das Leben zu leben, während man eine falsche Version von uns projiziert und im Grunde sagt: "Bitte sehe mich nur so, wie ich es vorgebe." Darüber hinaus wird es schwierig sein, eine authentische, vertrauensvolle Verbindung herzustellen.

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

Perlen: Eine aufschlussreiche Sammlung von 17 frischen spirituellen Lehren

Lese Pearls, Kapitel 1: Datenschutz vs. Geheimhaltung: Ein Schub oder eine Büste, um Nähe zu finden

Lesen Sie Original Pathwork® Vortrag: # 252 Datenschutz und Geheimhaltung