HEILIGER MOLY

Die Geschichte von Dualität, Dunkelheit und einer gewagten Rettung

HOLY MOLY: Die Geschichte von Dualität, Dunkelheit und einer gewagten Rettung

In Holy MolyWir entdecken die Geschichte, wie diese dualistische Welt mit ihrer unangenehmen Dunkelheit begann und wie derjenige, der kam, um uns zu retten, uns das kostbare Geschenk des Lichts gab.

Während wir vielleicht mit der Realität an Bord sind, dass wir in einem Land der Gegensätze leben - in dem sich alles entweder in Dunkelheit oder Tageslicht aufteilt, richtig oder falsch, gut oder schlecht -, möchten viele von uns wissen, warum es so sein muss sei so. Besser noch, gibt es einen Weg, dies zu umgehen?

Es stellt sich heraus, dass dies der Fall ist, aber es wird erfordern, dass wir bereit sind, uns durch das unwegsame Terrain der Dualität zu arbeiten. Denn der einzige Ausweg besteht darin, durch die Dunkelheit zu gehen und dann vollständig ins Licht der Einheit zu treten.

Um dies zu tun, kann es hilfreich sein, wenn wir die Natur der Dualität verstehen, einschließlich ihrer Entstehung. Weiter werden wir sehen, wie wir durch sanftes Halten der Wahrheit in unserem Wesen lernen können, die Dunkelheit zu erleuchten, die unsere Welt durchdringt.

Für alle, die bewusst die Einheit suchen, ist diese Geschichte für Sie.

Wenn wir uns mehr auf die Wahrheit konzentrieren als darauf, Recht zu haben, beginnen wir, die Dualität zu transzendieren.
Wenn wir uns mehr auf die Wahrheit konzentrieren als darauf, Recht zu haben, beginnen wir, die Dualität zu transzendieren.

Bekommen das die ersten drei Echt.Klar. Bücher in einem Taschenbuch.

Holen Sie sich die ganze Geschichte von Holy Moly, in einer Nussschale.

Bezahlung Holy Moly auf Portugiesisch: Ressuscitando o Cristo Na Prática do Caminho

Hören Sie sich die Kapitel von an Holy Moly als Podcasts

Hören Sie sich alle Podcasts an von dem Echt.Klar. Reihe von spirituellen Lehren, die ursprünglich von Eva Pierrakos und dem Pathwork Guide geliefert wurden. Erfahren Sie mehr über die Echt.Klar. spirituelle 7-Buch-Serie.

Abonnenten: Kapitel online lesen | Podcasts für alle verfügbar

Inhalt

Hingabe

Einführung | Podcast

Teil I: Der Weg der Dinge

1 Der gute Herr will | Podcast

Freier Wille ist für viele ein Thema von großer Verwirrung. Also was ist es? Tür Nummer Eins: Menschen haben überhaupt keinen freien Willen - es ist alles Schicksal oder Schicksal. Tür Nummer zwei: Wir haben nur freien Willen, und es ist alles freier Wille. Oder Tür Nummer drei: Vielleicht werden einige Dinge durch freien Willen bestimmt, andere nicht. Wäre es nicht schön zu wissen, was tatsächlich wahr ist?

2 Christus einläuten | Podcast

Was ist die Jahreszeit, die am meisten mit Christus verbunden ist? Für die meisten von uns wäre das Weihnachten. Zu dieser Jahreszeit kehrt das Licht Christi mit neuer Kraft zurück, um an die größte Tat zu erinnern, die jemals auf diesem Planeten jemals vollbracht wurde.

Dieses Licht ist so stark - so durchdringend und so herrlich - es erzeugt Freude. Aus diesem Licht kommt solche Weisheit. Denn Weisheit und Licht sind eins. In menschlichen Worten nennen wir dies „Erleuchtung“.

3 Müssen wir? | Podcast

Natürlich stellt sich die Frage: "Können wir also nur zu Gott zurückkehren und die Vollkommenheit durch Jesus wiedererlangen?" Die Antwort lautet: Ja und Nein. Es ist ein Paradoxon, aber tatsächlich sind beide Antworten richtig.

Teil II: Der Weg der Gegensätze

4 Christen unterwerfen und rebellieren | Podcast

Warum reagieren so viele Menschen stark negativ auf den Namen „Jesus Christus“? Die kurze Antwort lautet: Wir sind allergisch dagegen geworden, nachdem Wörter aus der Bibel so lange von der organisierten Religion missbraucht wurden. Aber das macht unsere Reaktion nicht richtig oder Jesus falsch.

5 Auseinandersetzung mit Dualität | Podcast

Alles an Jesus Christus, einschließlich der Geschichte seines Lebens, des großen Grundes für seine Inkarnation - auf die wir noch eingehen werden - und seiner lang in Erinnerung gebliebenen Lehren, dreht sich alles um den Kampf um das Gute. Aber wenn wir über das Gute sprechen wollen, müssen wir bereit sein, das Schlechte zu betrachten. Und plötzlich tauchen wir in eine der größten und vielleicht schlimmsten Schlachten von allen ein - die Dualität.

6 Dem Tod ins Auge sehen und das Leben finden | Podcast

Die große Enchilada, mit der wir uns befassen müssen - wirklich unsere Arme um uns legen -, ist der Tod. Auch wenn unser Leben nicht mehr mit unseren vielen kleinen Minidramen gefüllt war, bleibt am Ende der physische Tod. Und es ist ein Rätsel. Ein Unbekannter. Egal wie viel Sie zu wissen glauben, es ist alles eine Vermutung. Es ist unsere Angst vor dem Tod, die die Welt der Dualität schafft, diese Realität, in der wir leben. Ja, der Tod ist ein Problem für uns. Wir müssen uns also direkt damit befassen, um uns nicht mehr im Griff zu haben.

Teil III: Die Geschichte von allem

7 Gott & Schöpfung | Podcast

Beginnend mit Gott, was gibt es zu sagen? Gott ist groß und Gott ist gut. Gott ist auch jenseits von Worten. Für uns Menschen ist es nicht möglich zu wissen, was Gott ist. Das heißt, Gott ist sowohl Person als auch Prinzip. Beides ist wahr.

In seinem männlichen Aspekt ist er Schöpfer. Als solches erleben wir im Westen Gott als „ihn“. In seiner männlichen Eigenschaft ergreift er Maßnahmen, trifft Entscheidungen und Bestimmungen. In dieser Eigenschaft schuf Gott das Universum mit all seinen Gesetzen und Wesen. Wir sind nach seinem Bild geschaffen, was bedeutet, dass alle göttlichen Aspekte in geringerem Maße in uns auftreten. Und so gibt es auch in uns allen kreative Fähigkeiten. Es kann nicht nicht.

Die Erschaffung von Wesen war natürlich in Verbindung mit dem göttlichen weiblichen Aspekt. Während Gott im aktiven Aspekt die Persönlichkeit ist - aktiv, denkend und planend -, ist Gott im weiblichen Aspekt in einem Zustand des Seins. Dies hilft zu erklären, warum östliche Philosophien Gott mehr durch den friedlichen Zustand des Sitzens in Meditation erfahren. Sie sehen ein anderes Gesicht Gottes.

8 Fall der Engel | Podcast

Wie sind diese fremden Schichten entstanden? Durch den Fall der Engel - denn ein anderer Name für diese reinen gottähnlichen Wesen oder Heiligen Geister sind Engel. Beachten Sie den Satz hier: gottähnlich. Wir sagen nicht, dass wir Gott sind. Gott ist ein Wesen, und was wir besitzen, hat viele göttliche Eigenschaften, aber nicht im gleichen Maße wie die Substanz Gottes selbst. Der einzige Weg, wie wir uns wieder mit Gott vereinen können, ist, wenn der Teil, der in uns ist, gereinigt und frei wird. Wir können nicht eins mit Gott sein, wenn wir ein verdorbenes Durcheinander sind.

9 Erlösungsplan | Podcast

Es musste ein Mittel gefunden werden, damit diejenigen, die aus der Dunkelheit zu Gott zurückkehren wollten, dies tun konnten - ohne den freien Willen eines Menschen zu verletzen, selbst den von Luzifer. Dies ist der große Erlösungsplan, in dem Christus eine wichtige Rolle spielte.

10 Krieg der Welten | Podcast

So fand ein Krieg zwischen Christus und Luzifer statt. Wir können unsere Vorstellungskraft nutzen, um uns vorzustellen, dass es wie ein Krieg mit Waffen und Speeren ist, wie es hier passieren würde. Natürlich ist das nicht ganz so, aber irgendwie können wir feststellen, dass es einen spirituellen Krieg gab. Jesus und sein Team waren so zahlenmäßig unterlegen, dass Luzifer zugeben musste, dass es ein fairer Kampf war. Bisher haben sich alle an die Regeln gehalten. Dies war eine nicht verhandelbare Sache, diese Fähigkeit, sicherzustellen, dass am Ende sogar Luzifer letztendlich zu Gott zurückkehren kann. Er wird natürlich das letzte Heim sein, da er der erste war, der ging.

Teil IV: Das Werk eines Lebens

11 Die Good Fight | Podcast

OK, Jesus liebt uns. Was machen wir nun damit? Ein guter Anfang ist es, daran zu arbeiten, die Barrieren zu beseitigen, die uns daran hindern, diese Wahrheit zu spüren. Viele von uns haben bereits ihre Erkenntnis gestärkt, dass diese Welt von Gott durchdrungen ist, aber noch nicht so viele haben persönlichen Kontakt mit ihm aufgenommen. Gott wurde menschlich, so dass es möglich ist, ihn auf diese persönliche und liebevolle Weise zu kennen.

Stattdessen haben wir, die wir an Gott glauben, oft eine viel vageere und allgemeinere Erfahrung. Dies kann ein Problem sein, weil wir in Wahrheit nur das erleben können, was wir uns vorstellen und an das wir glauben können.

12 Eine wahre Dreifaltigkeit | Podcast

Wenn wir uns selbst, unsere Liebenswürdigkeit und die Schönheit unseres wahren Geistes kennenlernen wollen, werden wir es haben. Das ist Erlösung. Und Christus hat das möglich gemacht. Wie er sagte, er ist der Weg, er ist die Wahrheit und er ist das Leben. Nach dem, was er getan hatte, war es nicht mehr zwecklos, es zu versuchen. Gott versteht, was uns zum Ticken bringt, deshalb hat er uns all die beschämenden Dinge, die wir tun, bereits vergeben. Er weiß, dass wir unsere Sünden durchmachen müssen, damit wir sie erkennen und einen anderen Weg wählen können.

Teil dieses ganzen großen Dramas ist die Dualität: die Realität der Gegensätze, in der sich alles in entweder / oder aufteilt. Daher fällt es uns schwer zu verstehen, dass der persönliche Aspekt der Erlösung - diese Vorstellung, dass Jesus hier ist, um uns zu helfen - drei paradoxe Aspekte hat.

© 2015 Jill Loree. Alle Rechte vorbehalten.

Lesen Sie Original Pathwork® Vorträge:

18 Freier Wille
19 Jesus Christus
20 Gott: Die Schöpfung
21 Der Herbst
22 Erlösung
81 Konflikte in der Welt der Dualität
82 Die Eroberung der Dualität, symbolisiert im Leben und Tod Jesu
143 Einheit und Dualität
247 Die Massenbilder des Judentums und des Christentums
258 Persönlicher Kontakt mit Jesus Christus – Positive Aggression – Die wahre Bedeutung der Erlösung

Phoenesse: Finde dein wahres Du
Entdecken Sie die Arbeit der Heilung
Lesen Sie tiefgreifendere Lehren in der Echt.Klar. Serie:
Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsGemsGebeineNussschalen

FINDE Welche Pathwork-Lehren stehen in welchen Phoenesse-Büchern • Erhalten Links zu den Original-Pathwork-Vorträgen • Lesen Ursprüngliche Pathwork-Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen STICHWÖRTER, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen