Als Autor dieser Sammlung von Lehren möchte ich den Lesern klar machen, dass ich nicht der Urheber dieser Lehren bin. Größtenteils wäre das der Pathwork Guide, eine Geistwesenheit, die durch eine Frau namens Eva Pierrakos Bände reichen spirituellen Wissens sprach. Eva starb 1979, nachdem sie 22 Jahre damit verbracht hatte, diese Weisheit in diese Welt zu bringen. Meine Dankbarkeit für sie ist unendlich.

Die Originallehren, die online kostenlos bei der erhältlich sind Pathwork-Stiftungsind eine Fundgrube der Güte. Sie sind mächtig und tief, aber seien wir ehrlich, sie sind nicht leicht zu überwinden. Sie sind auch nicht so organisiert, dass sie leicht zugänglich sind.

Eine der Qualitäten, die ich hoffentlich hinzufügen möchte – durch meine eigene Inspiration und spirituelle Führung – soll sie leichter lesbar machen. Das Eine andere bestand darin, das Material so zu organisieren, dass mehr Menschen darin navigieren können ihren Weg durch alles, was es bietet.

Seit Mitte der neunziger Jahre habe ich mich intensiv mit diesen Lehren beschäftigt, um meine persönliche Arbeit der Selbsttransformation zu leisten. Sie sind jetzt in die Faser meines Seins eingewebt. Sie haben mich aus der Tiefe meiner Wunden gezogen und mir geholfen, mich auf bemerkenswerte Weise neu zu orientieren.

Und so ist es meine Leidenschaft geworden, sie mit anderen zu teilen, damit jeder, der verletzt ist, seinen Weg in die Schmerzfreiheit finden kann. Denn es ist möglich.

Wir können alle lebendige Leuchtfeuer werden. Folge mir.

- Jill Loree

Lese Lebendes Licht