Die Evolution und spirituelle Bedeutung der Ehe

Der Pull
Der Pull
Die Evolution und spirituelle Bedeutung der Ehe
/
Wenn wir denken, dass promiskuitiver oder pornografischer Sex lustvoller ist als offenherziger Sex mit jemandem, den wir lieben, dann könnten wir nicht falscher liegen.
Wenn wir denken, dass promiskuitiver oder pornografischer Sex lustvoller ist als offenherziger Sex mit jemandem, den wir lieben, dann könnten wir nicht falscher liegen.

In letzter Zeit haben wir einen großen Sprung nach vorne gemacht, um die spirituelle Bedeutung der Ehe zu verstehen. Wir sind bereit, alte Einstellungen abzubauen und neue Bedingungen zu schaffen. Wir haben neue Maßstäbe gesetzt und neue moralische Werte. Es sind drastische Veränderungen im Gange. Frauenbefreiung, sexuelle Freiheit und eine ganz andere Herangehensweise an das Heiraten sind klare Anzeichen dafür, dass ein neues Bewusstsein in der Mischung ist. Wenn wir all dies im Kontext einer allgemeinen Evolutionsrichtung betrachten, können wir die innere Bedeutung dieser Veränderungen erfassen.

Bei allen evolutionären Bewegungen schwingt das Pendel von einem Extrem zum anderen. Dies ist normalerweise unvermeidlich und oft sogar wünschenswert, vorausgesetzt, die Dinge werden nicht zu verrückt. Aber wenn Fanatismus und Blindheit die Dinge weit nach rechts schwingen lassen, hat sich nichts geändert, seit die Dinge nach links geneigt sind.

Sexuelle Freiheit zum Beispiel ist eine Reaktion auf die Fesseln der Vergangenheit. Eine Zeitlang war diese Bewegung notwendig, bis eine neue Weisheit entstand, die aus einem vollständigeren neuen Bewusstsein entstand. Dann würden wir die Bindung an einen Partner als befreiender und wünschenswerter empfinden, als von Bett zu Bett zu hüpfen. So bewegte sich der Zyklus von einer erzwungenen monogamen Verpflichtung – mit einer entsprechenden Einschränkung des persönlichen Wachstums – zum Libertinismus der Polygamie. Von dort aus wird die Bewegung frei, um in wirklicher Freiheit zu einer neuen Grundlage zu gelangen. Dann entscheidet sich eine Person für einen einzigen Partner, weil es unendlich erfüllender ist.

Einer der schlimmsten Aspekte des alten Ehemodells war, dass opportunistische, materialistische und ausbeuterische Zwecke unser Verlangen nach Sex und Kameradschaft befleckten. Schlimmer noch, wir hielten diese Verschmutzung für wünschenswert. Aber wann immer ein Seelenstrom heimlich in den Dienst gestellt wird, einen weniger aufrechten zu erfüllen, sinken beide auf die Ebene des niedrigsten.

Wir mussten uns von dem Chaos lösen, das wir angerichtet hatten. Es brauchte also eine Art Umbruch, wenn wir wollen, dass Liebe, Eros und Sex ihren rechtmäßigen Platz finden. Dann können unsere wahren Bedürfnisse nach materiellem Überfluss und Respekt in unseren Gemeinschaften auf eine Weise des Höheren Selbst funktionieren. Bringen Sie also die sexuelle Revolution in Gang. Es musste passieren und war nur außerhalb des historischen Kontextes unerwünscht.

Geben Sie ein: die Institution der Ehe.

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

Der Sog: Beziehungen und ihre spirituelle Bedeutung

Der Pull, Kapitel 14: Die Evolution und spirituelle Bedeutung der Ehe

Lesen Sie Original Pathwork® Vortrag: # 251 Die Evolution und spirituelle Bedeutung der Ehe - New Age Ehe

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Hör jetzt zu: Nach dem EgoVon Angst geblendetWanderer (Mitglieder) • Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsJuweleGebeine

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen