Über Jill Loree

Jill Loree und ihr Mann Scott

Lehrer für Spiritualität und persönliche Heilung

Jill Lorees erster Job als Root-Beer-Stand-Carhop in Nordwisconsin war ein frühes Zeichen dafür, dass es nur besser werden konnte.

Während ihres Studiums warf sie Pizza und Bartend, bevor sie entdeckte, dass der Sweet Spot ihrer 30-jährigen Karriere im Bereich Vertrieb und Marketing in der Business-to-Business-Werbung liegen würde. Als echte Zwillinge hat sie einen Abschluss in Chemie und ein Gespür fürs Schreiben. Ihr Gehirn feuert sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite.

Ihre wahre Leidenschaft im Leben war jedoch ihr spiritueller Weg. Aufgewachsen im lutherischen Glauben, wurde sie ab 1989 eine tief spirituellere Person in den Räumen von Alcoholics Anonymous, einem spirituellen Genesungsprogramm. 1997 wurde sie in die Weisheit der Pfadarbeit eingeführt, die sie als „durchgegangen“ beschreibt die Tür eines vierten Schrittes und fand die ganze Bibliothek. "

Sie absolvierte vier Jahre Pfadarbeit 2007 Ausbildung zum Helfer, gefolgt von vier Jahren Ausbildung und Unterscheidungsvermögen, bevor sie 2011 ihr volles Helferamt antrat. Sie war Lehrerin im Transformationsprogramm, das im Sevenoaks Retreat Center in Madison, Virginia, angeboten wird und von Mid-Atlantic Pathwork betrieben wird, wo sie auch tätig ist leitete über zwei Jahre Marketingaktivitäten und war Mitglied des Kuratoriums.

Im Jahr 2012 absolvierte Jill eine vierjährige Kabbala-Ausbildung in einem Kurs namens SeelenreiseErlangung einer Zertifizierung für praktische Heilung unter Verwendung der im Baum des Lebens enthaltenen Energien.

Nicht schlecht für einen ehemaligen Pom-Pom-Kapitän, der einmal Dolly gespielt hat Hallo Dolly! Sie ist jetzt die stolze Mutter von zwei erwachsenen Kindern, Charlie und Jackson, die in Atlanta geboren und aufgewachsen sind. Jill Loree freut sich, verheiratet zu sein Scott Wisler, verwendet aber weiterhin ihren zweiten Vornamen als ihren letzten (er wird ausgesprochen loh-REE). In ihrer Freizeit liest sie gerne, schreibt, macht Yoga, spielt Golf, fährt Ski und wandert gern, besonders in den Bergen. 

2014 hat sie sich bewusst von der Unternehmenswelt abgekoppelt und widmet ihr Leben nun dem Schreiben und Lehren über Spiritualität, persönliche Heilung und Selbstfindung. 

Wenn Sie Fragen zu diesen Lehren haben, wenden Sie sich bitte E-Mail Jill in die richtige Richtung zeigen. 

Phoenesse: Finde dein wahres Du

Teilen