HALTEN IN | Der Körper

Wenn in der Kindheit etwas Schmerzhaftes passiert, verleugnen wir unsere Gefühle. Dies stoppt den Fluss der Lebenskraft, stagnierende Energie und schafft Orte gefrorener Energie im Körper. Alle Körper haben eine typische Art, sich gegen diese schmerzhaften Gefühle der frühen Kindheit zu verteidigen oder zu rüsten. Unser Körper kann uns also die Hauptthemen zeigen, die wir für die Transformation tragen.

Wenn der Körper vollständig gesehen und akzeptiert wird, geschieht eine tiefere Ebene der Heilung.
Wenn der Körper vollständig gesehen und akzeptiert wird, geschieht eine tiefere Ebene der Heilung.

Mitte der 1960er Jahre lernte Eva Dr. John Pierrakos kennen und heiratete ihn später, einen Psychiater und Mitbegründer einer als Bioenergetik bekannten Therapieschule. Die Lehren des Guides halfen, seine Arbeit in Bioenergetik in Core Energetics umzuwandeln, die die Lehren über Charakterstrukturen entwickelte.

Sie sind ein Werkzeug, mit dem wir die Botschaften des Körpers über die unerfüllten Bedürfnisse einer Person nach Liebe lesen können. Wenn der Körper vollständig gesehen und akzeptiert wird, geschieht eine tiefere Ebene der Heilung. Diese Informationen sollten nicht als Munition für Kritik verwendet werden.

Jede der fünf Charakterstrukturen oder Körpertypen spiegelt ein Muster von eingefrorenen Emotionen und starrem Denken oder Bildern wider, die typisch für eine angehaltene Entwicklung oder ein Trauma in jeder der fünf primären Entwicklungsstadien sind. Es folgt ein sehr kurzer Überblick über die körperlichen und emotionalen Eigenschaften jedes einzelnen:*

Charakterstrukturen

Schizoid

Alter der Verwundung

• Vor der Geburt oder im frühen Säuglingsalter.

Trauma

• Feindselige/ablehnende Mutter; Unerwünscht und will nicht hier sein

Physische/energetische Muster

• Energie wird leicht abgegeben; Gestreckt, unzusammenhängend, ungeerdet; Links-Rechts-Asymmetrie.

Lebenswerk

• Bringen Sie das Leben zusammen; Verbinde die Teile. Kreative und spirituelle Kernqualitäten organisieren und vollständig manifestieren; Geben Sie sich dem Menschsein hin.

Mündlich

Alter der Verwundung

• Während der Stillzeit; Frühe Kindheit.

Trauma

• Aufgabe; Entbehrung

Physische/energetische Muster       

• Ermüdet leicht, Kopfschmerzen; Unterladener, dünner, länglicher Körper; Brustkorb kollabiert; Eingesunkene Schultern; Senkfuß; Unterladene Beine; Nicht muskulös.

Lebenswerk

• Auf eigenen Beinen stehen; Lernen Sie, sich selbst zu nähren und anderen zu geben.

Masochist

Alter der Verwundung

• Autonomiephase (Alter 2).

Trauma

• Erstickende Mutter; Zwangsernährung und Evakuierung; Gedemütigt und beschämt wegen Körperfunktionen; Geringe Aufmerksamkeit für emotionale oder spirituelle Bedürfnisse; Unabhängige Selbstdarstellung blockiert.

Physische/energetische Muster

• Energie stagniert, gehalten; Erdgebunden; Muskulös; Schwerer Satz; Abgerundeter Rücken, schwere Schultern.

Lebenswerk

• Entwickeln Sie einen kreativen Selbstausdruck.

Psychopath

Alter der Verwundung

• Frühe Individuation (im Alter von 1-2 Jahren), Alter des natürlichen Narzissmus; Später (im Alter von 3-4 Jahren), wenn die Verführung durch die Eltern einen sexuellen Aspekt hat.

Trauma

• Verführung-Verrat; Verführerische Eltern führen dazu, dass das Kind das Besondere den echten Bedürfnissen, Gefühlen und Sexualität vorzieht.

Physische/energetische Muster

• Energie im Oberkörper, mit besonders starker Aufladung im Kopf; Große Schultern, schmale Taille oder Hüften; Bei Frauen kann sich das Gewicht im Becken und in den Oberschenkeln umkehren; Ungeerdet, unausgeglichen.

Lebenswerk

• Fühlen Sie sich als Teil der Menschheit und setzen Sie die Besonderheit frei, die einen von anderen unterscheidet.

Starr

Alter der Verwundung

• Genitalstadium (Alter 4-5); Starkes Wiederauftreten von Konflikten in der Pubertät.

Trauma

• Sexuelle Ablehnung führt zur Spaltung von Sexualität und Herzgefühlen.

Physische/energetische Muster

• Hohe Energie; Integrierter, harmonischer Körper; Intellekt und wird aktiv; Starke Grenzen; Das Herz wird verteidigt.

Lebenswerk

• Bringen Sie Gefühl und Mitgefühl in die Lebensaktivitäten ein; Verbinden Sie Herz und Sexualität in einer romantischen Beziehung.

*Einführung in die Kernenergetik; Susan Thesenga, April 1998.

Verschütten des Skripts: Eine kurze Anleitung zum Selbsterkenntnis

Jeder enthält Aspekte jeder Struktur, weil wir alle viele der gleichen Verletzungen erfahren. Die Fragmentierung vom Schmerz ist beim Schizoid stärker ausgeprägt, aber jeder hat kindliche Aspekte abgespalten. Auch die Nichterfüllung von Bedürfnissen, von denen das Oral am stärksten betroffen ist, ist uns allen gemeinsam.

Wenn wir hinsehen, können wir die Essenz sehen, die jeder Körper in sich trägt. Ein dicker Bauch kann Kreativität verbergen. Kollabierte Schultern können ein zartes Herz verbergen.
Wenn wir hinsehen, können wir die Essenz sehen, die jeder Körper in sich trägt. Ein dicker Bauch kann Kreativität verbergen. Kollabierte Schultern können ein zartes Herz verbergen.

Das Zurückhalten aufgrund unserer negativen Absicht, das sich für den Masochisten stark zeigt, ist eine universelle Reaktion des Niederen Selbst. Und die Push-Pull-Dynamik, denjenigen abzulehnen, den man liebt, zeigt sich im psychopathischen Tanz mit Verführung und Verrat und dem Kampf der Starren, ihr Herz zu öffnen, wenn ihre Sexualität eingeschaltet ist.

Allerdings spiegeln die Körper der meisten Menschen stärker die Merkmale von einem oder zwei der Strukturen wider, je nachdem, in welchem ​​Alter die meisten Verwundungen – und damit Abwehrkräfte – aufgetreten sind.

Was diese Körpertypen enthüllen, sind die Verzerrungen. Wenn wir etwas tiefer schauen, können wir die Essenz erkennen, die jeder in sich trägt. Wir möchten einen Raum für das halten, was wir wirklich sind, und Mitgefühl haben, besonders wenn wir an dunkle Orte gehen. Die Frage, die wir uns immer stellen, ist: "Was verstecken wir?" Ein dicker Bauch kann Kreativität verbergen. Eingefallene Schultern können ein zartes Herz verbergen.

Die Essenz unter dem Körperschutz:

Schizoid | Spirituelle Verbindung, intuitiv.

Mündlich | Intelligent (starker Verstand, artikuliert), sensibel, empathisch.

Masochist | Großes Herz, gebend; kreativ, lebenslustig; hartnäckig, fleißig.

Psychopath | Mut, Liebe, Führung.

Starr | Leidenschaft, Führung, Engagement, Klarheit, Ausdauer.

Wir können uns auch ansehen, wie sich unsere Körperstrukturen auf unsere primäre Essenz oder unseren Persönlichkeitstyp beziehen:

Grund Typ | Erlebte Einsamkeit, Ablehnung: Schizoide, Starre

Emotionstyp | Erfahrenes Verlassenwerden, Mangel an Berührung: Mündlich

Will Typ | Erfahrene Beherrschung der Dinge durch Verwundung in der späteren Entwicklung: Masochist, Psychopath

Wir wissen, dass die Menschen, wenn ein Ereignis eintritt, es aufgrund ihrer eigenen festgefahrenen Energie unterschiedlich interpretieren. Dies erklärt, warum Geschwister oft unterschiedliche Reaktionen auf denselben Elternteil haben. Wenn wir unsere Gefühle nicht spüren, tragen wir diese Verschwendung ins nächste Leben.

Wir wissen auch, dass sich diese festgefahrene Energie als Krankheit in unserem Körper manifestiert. Ohne Bewegung gibt es kein Leben. Muskeln zum Beispiel verkümmern schnell ohne Bewegung. Gesundheitsprobleme in unserem Körper sind dann eine Wirkung und keine Ursache. Antworten aus dem Leitfaden, die den tieferen Ursprung bestimmter Gesundheitsprobleme aufdecken, finden Sie unter dem Thema Körper Gesundheit at www.theguidespeaks.com.

Verschütten des Skripts: Eine kurze Anleitung zum Selbsterkenntnis
Feindseligkeit wird in einer Familie oft eher akzeptiert als Vergnügen, so dass angenehme Gefühle oft am tiefsten vergraben sind.
Feindseligkeit wird in einer Familie oft eher akzeptiert als Vergnügen, so dass angenehme Gefühle oft am tiefsten vergraben sind.

Beim Heilen geht es darum, festgefahrene Energie freizusetzen und zu unserem ursprünglichen göttlichen Selbst zurückzukehren, das Liebe ist. Aber der Ratgeber lehrt, dass in intimen Beziehungen die Liebeskraft nicht wachsen kann, wenn sie von Sex und Eros getrennt wird. Dies stößt gegen die gesellschaftlichen Tabus bezüglich der erotischen Sexualkraft und hat zu einer Überentwicklung intellektueller Bereiche geführt, anstatt unsere Fähigkeit, lieben zu lernen, zu fördern.

Verzerrte sexuelle Gefühle – die nur verzerrt wurden, weil sie geleugnet wurden – müssen sich ändern. Sie werden oft unter Feindseligkeit versteckt, was schwer zu ertragen ist, weil sie dem idealisierten Selbstbild widerspricht. Tatsächlich wird Feindseligkeit in einer Familie oft mehr akzeptiert als Vergnügen, so dass lustvolle Gefühle oft am tiefsten vergraben sind. Wir müssen all diese Schichten entfalten.

Verschütten des Skripts: Eine kurze Anleitung zum Selbsterkenntnis
Aufgrund der Querverdrahtung muss die Destruktivität neu erlebt werden, damit die Lebenskraft beim Sex lustvoll aktiviert werden kann.
Aufgrund der Querverdrahtung muss die Destruktivität neu erlebt werden, damit die Lebenskraft beim Sex lustvoll aktiviert werden kann.

Als Babys sind alle Erfahrungen physisch, weil es noch keine mentale oder emotionale Entwicklung gegeben hat. Alles, was im Leben eines Menschen passiert, wird sozusagen in den Gedächtnisspuren des physischen Körpers festgehalten. Dazu gehört die Bindung des Lusttriebs an schmerzhafte Erfahrungen.

Unsere sexuellen Erfahrungen als Erwachsene werden uns dann zeigen, wie die Energie zuerst blockiert wurde. Denn damit die Lebenskraft beim Sex lustvoll aktiviert werden kann, muss aufgrund dieser Querverdrahtung die Destruktivität neu erlebt werden. Daher zeigt sich der ursprüngliche Konflikt – wie auch die Auflösung – in sexuellen Fantasien, die für sexuelles Vergnügen und Befreiung benötigt werden. Sich der Heilung zu nähern, indem man durch die Linse sexueller Fantasien schaut, ist ein effizienter Weg, unsere tiefsten Wunden aufzudecken. Es ist auch eine sehr sensible und heilige Arbeit.

Erfahren Sie mehr in Der Pull, Kapitel 5: Vergnügen: Die volle Pulsation des Lebens, Kapitel 6: Die Kräfte der Liebe, des Eros und des Sexund Kapitel 7: Der spirituelle Symbolismus und die Bedeutung der Sexualität;; und in Die Arbeit machen, Kapitel 12: DEN LANGEN WEG NACH HAUSE | Die Arbeit machen.

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Nächstes Kapitel

Zurück zur Seite Das Skript verschütten Inhalt

Fangen Sie damit an Kostenloses eBook
Bereit? Lasst uns loslegen!

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen