In unserem Leben kann sich tatsächlich wenig ändern, wenn wir nur dieses Material lesen.
In unserem Leben kann sich tatsächlich wenig ändern, wenn wir nur dieses Material lesen.

Mit Vorträgen, die seit über zwanzig Jahren jeden Monat gehalten werden, ist das Material, das diese Lehren umfasst, umfangreich. Im Laufe der Jahre bot der Leitfaden mehrere Vorträge an, um zusammenzufassen, worum es in dieser Arbeit geht.

#25 Der Weg: Erste Schritte, Vorbereitung und Entscheidungen
#193 Zusammenfassung der Grundprinzipien der Pathwork: Seine Ziele und Prozesse
#204 Was ist der Pfad?

Wenn wir uns bereit fühlen, diese Lehren weiter zu vertiefen, können wir unserer eigenen Anleitung vertrauen, welche Vorträge oder Fragen und Antworten wir als nächstes lesen sollen. Vermeiden Sie die Versuchung, den Wissensdurst des Egos zu stillen, wenn es alles lesen will, bevor es etwas tut. Wir könnten das mit einer durstigen Person vergleichen, die versucht, aus einem Feuerwehrschlauch zu trinken und nicht in der Lage ist, die paar Tassen Wasser zu bekommen, die sie jetzt wirklich brauchen. Ein Gartenschlauch wäre die klügere Wahl.

Wisse auch, dass sich in unserem Leben wenig ändern kann, wenn wir nur dieses Material lesen. Einige Öffnungen werden sicherlich passieren und es kann zu Verschiebungen kommen. Aber wir müssen diese Lehren auf die alltäglichen Ereignisse in unserem Leben anwenden, um wirklich Fortschritte zu machen.

Wenn wir bereit sind, diese Arbeit zu erledigen, werden wir zu jemandem geführt, der uns helfen kann. Wir können beten, um uns mit unserem Höheren Selbst in Einklang zu bringen – dem Teil, der heilen möchte. Dies ist unser wahres Gottselbst und es lohnt sich, danach zu suchen.

„Zwei Vögel saßen auf einem Draht. Man entschied sich, für den Winter nach Süden zu fliegen. Wie viele Vögel sitzen nun auf dem Draht? Zwei. Der eine hat nur eine Entscheidung getroffen.“

– Von jemandem anonym bei einem AA-Meeting geteilt

FINDE Helfer auf der ganzen Welt über die globale Pathwork-Website.

Verschütten des Skripts: Eine kurze Anleitung zum Selbsterkenntnis
Wenn wir diesem Weg folgen, können wir in einem Leben erreichen, was sonst zwanzig dauern würde.
Wenn wir diesem Weg folgen, können wir in einem Leben erreichen, was sonst zwanzig dauern würde.

Der Weg, auf dem wir uns befinden, ist ein langer Weg mit vielen Wendungen, was wahr ist, egal ob man einem solchen spirituellen Weg folgt oder nicht. Dieser Weg, auf den uns der Guide führt, ist insofern besonders schmal, als er rigorose Selbstehrlichkeit erfordert. Aber wenn wir ihm folgen, können wir in einem Leben erreichen, was sonst zwanzig dauern würde.

Es ist eine lange Reise. Aber Gottes Gesetze wurden geschaffen, damit am Ende alle wieder in Gottes liebevoller Umarmung ankommen. Wir haben alle Zeit der Welt. Aber wie viel Zeit wollen wir uns wirklich nehmen?

Von Sprichwörter und kleine Lieder

II

  Warum sollten wir anrufen?

diese zufälligen Furchenstraßen?…

Jeder, der sich bewegt, geht spazieren

wie Jesus auf dem Meer.

VI

  Du gehst, deine Schritte sind

die Straße und sonst nichts;

Es gibt keine Straße, Walker,

Sie machen die Straße zu Fuß.

Wenn Sie zu Fuß gehen, machen Sie die Straße,

und wenn Sie zurückblicken,

Sie sehen den Weg, den Sie

werde nie wieder darauf treten.

Walker, es gibt keine Straße,

Nur Windwege im Meer.

- Von Antonio Machado (1875–1939),
übersetzt von Robert Bly

Zurück zur Seite Das Skript verschütten Inhalte