7 Reinkarnation in der Bibel

Lesezeit: 3 Minuten

Die Reinkarnation war in Jesu Gedanken, als er darüber sprach, wie wir wiedergeboren werden müssen. Es ist nicht schwer zu sehen, dass wir stagnieren werden, wenn wir nicht ständig Aspekte unseres wahren Selbst wiederentdecken und neu beleben, während wir diese Arbeit tun, um uns selbst besser zu kennen. Die physische Wiedergeburt ist ein unveränderlicher Bestandteil desselben Prozesses. Es wäre reine Torheit anzunehmen, dass wir alle Entwicklungen, die wir brauchen, in einem kurzen Leben abschließen könnten. Dies widerspricht jeder Logik und jedem gesunden Menschenverstand.

Frühe Kirchenväter haben die Reinkarnation aus der Bibel entfernt, um unsere Faulheit zu bekämpfen. Also gute Motivation, aber leider fehlgeleitet.
Frühe Kirchenväter haben die Reinkarnation aus der Bibel entfernt, um unsere Faulheit zu bekämpfen. Also gute Motivation, aber leider fehlgeleitet.

Es gibt also Hinweise auf Reinkarnation in der Heiligen Schrift im Konzept der Wiedergeburt. Aber es wird als fettgedruckte Tatsache in dem klaren Ausdruck angegeben, dass Johannes der Täufer eine Reinkarnation von Elia war. In den ersten Jahren nach Leben und Tod Jesu Christi wurde die Reinkarnation sogar als normaler Bestandteil der christlichen Religion gelehrt. Die frühen Christen wussten also genau, dass die Reinkarnation eine wahre Realität war.

Später sahen Kirchenväter, wie östliche Traditionen ihr Wissen über die Reinkarnation missbrauchten. Also ergriffen sie Maßnahmen, um diese Gefahr zu beseitigen; sie haben es einfach herausgenommen. Daher keine Reinkarnation mehr in der Bibel! Der Missbrauch, den sie in den östlichen Kulturen erlebten, war der einer fatalistischen Lebenseinstellung. „Es spielt keine Rolle, was ich tue – es ist Karma. Ich muss das durchmachen und ich kann nichts dagegen tun.“ Es ist nicht schwer sich vorzustellen, wie das die Leute zurückgeworfen hat.

Aber auch das entgegengesetzte Extrem ist kein Gewinner. Das Leugnen dieser Wahrheit führte zu einer anderen schädlichen Haltung. Wir haben unseren freien Willen überbetont. Aber wir taten dies mit einer oberflächlichen, mit dem Finger wedelnden Haltung von „Ich benehme mich besser, oder ich fahre direkt zu Sie-weißt-schon-wo“. Die Angst vor so ziemlich allem – Angst vor Gott, Angst, nicht gut genug zu sein, Angst, „das Gesetz“ nicht zu erfüllen – verursachte genauso viel Schaden.

Jede Abweichung kann dazu führen, dass wir in eine gleiche und entgegengesetzte Reaktion geraten, die genauso schlimm ist. Frühe Kirchenväter haben die Wahrheit der Reinkarnation aus der Bibel entfernt, um unsere Faulheit und unser fatalistisches Denken zu bekämpfen. Denn diese hätten uns davon abgehalten, unsere eigenen Seelen zu wachsen und zu heilen. Also gute Motivation, aber leider fehlgeleitet.

Warum bringen Sie es dann nicht einfach zurück? Nun, das würde ein ganz anderes Problem schaffen. Weil dies nicht die einzige Wahrheit ist, die gelöscht, geleugnet, verzerrt, falsch übersetzt und missverstanden wurde. Das Umschreiben der Bibel würde ein höheres Maß an Reife und Selbstverantwortung unter den Kirchen der Welt erfordern als heute. Alle müssten offen sein für die tiefsten inneren Wahrheiten, die sich auf diesen zeitlosen Ebenen nicht ändern, sich aber auf Straßenebene ständig ändern. Die Führer der Kirche müssten ihre Kanäle wirklich für Gott öffnen, und ehrlich gesagt sind wir noch nicht alle da.

Deshalb halten wir uns an Regeln und verlassen uns auf diese, um uns vor den Impulsen des niederen Selbst zu schützen, die so gerne handeln. Nehmen Sie die starren Strukturen weg und diese Schutzmaßnahmen gehen auf Wiedersehen. Das ist auch der Grund, warum so viele an wörtlichen Interpretationen der Bibel festhalten und sie manchmal bis zur Absurdität bringen.

Bible Me This: Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

Nächstes Kapitel

Zurück zur Seite Bibel mir das Inhalt

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Schauen Sie sich an Alle spirituellen Bücher

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie mehr Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen Stichwörter, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen