BIBEL MICH DAS

Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

Bible Me This: Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

Die Bibel ist für viele von uns ein Dorn im Auge. Es ist dem Riddler nicht unähnlich, der Batman mit seinen „Riddle me this“-Häppchen neckt. Aber was wäre, wenn wir die Bibel verstehen und wissen könnten, was einige dieser obskuren Passagen bedeuten? Was ist die Wahrheit im Mythos von Adam & Eva? Und was war mit diesem Turmbau zu Babel?

Bibel mir das ist eine Sammlung ausführlicher Antworten auf eine Vielzahl von Fragen zur Bibel. Hier ist der Aufruf für Fragen des Pathwork Guides:

„Es wäre für Sie, meine Freunde, sehr hilfreich und nützlich, wenn Sie mit der Bibel vertrauter würden. Ich bin sehr eifrig und bereit, Ihnen zu helfen, dieses großartige Dokument zu verstehen. Um für Sie zu entwirren, was auf welche Ebene gehört.

Denn dieses großartige Buch ist eine Kombination aus Fragmenten historischer Berichte; von symbolischen Bedeutungen; und von den größten Wahrheiten; von Verzerrungen, die sich aus der menschlichen Bewusstseinsbeschränkung ergeben; von bestehenden kulturellen Verhältnissen, die damals „richtig“ waren, heute aber nicht mehr so ​​sind.

Ich möchte die Juwelen der Wahrheit, die in diesem Buch enthalten sind, hochheben und die Körner von den Schalen trennen. Damit Sie die zeitlose Weisheit dieser Botschaften schätzen und davon profitieren können. Daher schlage ich vor, dass Sie mich mit Fragen beschäftigen. Sie haben einen ganzen Monat Zeit, sich vorzubereiten. Und ich verspreche Ihnen, dass ich Ihnen Interpretationen geben werde. Diese Antworten werden für alle sehr nützlich und hilfreich sein. Das öffnet Ihnen einen neuen Horizont.“

- Die Pfadarbeit® Anleitung

Trotz ihrer Probleme ist die Bibel ihresgleichen. Nur wenige Menschen können die Bedeutung verstehen, die auf allen Ebenen existiert.
Trotz ihrer Probleme ist die Bibel ihresgleichen. Nur wenige Menschen können die Bedeutung verstehen, die auf allen Ebenen existiert. Kapitel 1: Die Bibel verstehen
Real. Klar. spirituelle Lehren von Pathwork Guide

Bekommen das die ersten drei Echt.Klar. Bücher in einem Taschenbuch.

Bible Me This: Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

Hören Sie sich die Kapitel von an Bibel mir das als Podcasts

Hören Sie sich alle Podcasts an von dem Echt.Klar. Reihe von spirituellen Lehren, die ursprünglich von Eva Pierrakos und dem Pathwork Guide geliefert wurden. Erfahren Sie mehr über die Echt.Klar. spirituelle 7-Buch-Serie.

Bible Me This: Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

Abonnenten: Kapitel online lesen | Podcasts für alle verfügbar

Inhalt

1 Die Bibel verstehen | Podcast

Zur Zeit Christi waren Mysterienschulen eine Möglichkeit, geistliche Wahrheiten zu bewahren. Dies sollte verhindern, dass die Massen an ihnen rannen und sie durcheinander brachten. Und tatsächlich scheint dies in der heutigen Zeit der Fall zu sein, wenn Menschen versuchen, die Bibel ohne den Vorteil einer sauberen Linse zu lesen, zu interpretieren und zu verstehen. Es scheint von Widersprüchen durchsetzt und geheimnisvoll zu sein. Wie sich herausstellte, war das beabsichtigt. So viel zur Vermeidung von Durcheinander.

2 Mythen verstehen | Podcast

Menschen haben oft eine falsche Vorstellung davon, was Mythen sind. Über die Hälfte von uns halten sie für Erfindungen, Fantasien, Märchen oder Lügen. Die wahre Bedeutung des Mythos ist eine ganz andere.

3 Mythos | Turm von Babylon | Podcast

Im Buch Genesis gibt es viele Mythen, darunter den über den Turmbau zu Babel. Tatsächlich könnte man ganze Bücher schreiben, nur um diese Passage zu erklären. So viel ist drin. Vorerst betrachten wir nur einen Aspekt davon, beginnend mit dem Hinweis auf „einer Sprache“.

4 Mythos | Adam & Eva | Podcast

Für Männer und Frauen denken wir, dass wir praktisch zwei verschiedene Arten sind… In Wahrheit sind unsere Unterschiede nicht halb so groß wie wir denken. Wir sind umgekehrt, wobei Männer den aktiven Strom verkörpern und Frauen passiver. Wo Männer passiver sind, sind Frauen aktiver. Wir sind zwei Seiten derselben Medaille.

Wir können uns also ansehen, wie der Mythos von Adam und Eva im Buch Genesis dies vermittelt. Hier sind das Männliche und das Weibliche vertreten, also das Aktive bzw. das Passive. Doch in der Geschichte haben wir Eva, den weiblichen und passiven Aspekt, die den ersten Schritt zum Fall der Engel macht. Warum sollte das so sein?

5a Bibelstellen erklärt, Teil eins | Podcast
Klicken Sie hier, um Passagen und Fragen anzuzeigen
  • Was können Sie noch über die wahre Bedeutung von „die andere Wange hinhalten“ sagen?
  • „Wer sein Leben gewinnen will, wird es verlieren. Wer bereit ist, es aufzugeben, wird es gewinnen. “ Was bedeutet das?
  • Was meinte Jesus, als er zu Petrus sagte: „Du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Tore der Hölle werden sich nicht dagegen durchsetzen. Und ich werde dir die Schlüssel des Himmelreichs geben, und was du auf Erden verlieren sollst, wird im Himmel gebunden sein. “ (Matthäus 16: 18-20).
  • Im Buch Exodus wurde den Menschen gesagt, sie sollten Manna nur für einen Tag und am Sabbat für zwei Tage sammeln. Wenn sie an einem anderen Tag als dem Sabbat zwei Tage lang sammelten, verfaulte es. Aber für den Sabbat war es nicht so. Was ist die Bedeutung davon?
  • Was ist die wahre spirituelle Bedeutung der Aussage: "Denjenigen, die haben, wird mehr gegeben, und denen, die es nicht haben, wird das, was sie haben, weggenommen?"
  • Was ist die tiefere Bedeutung von "Alle Dinge wirken zum Guten für diejenigen zusammen, die Gott lieben."
  • Was ist die Erklärung für das Sprichwort Jesu: "Komm als kleines Kind?"
  • Was meinte Jesus mit "die Sanftmütigen werden die Erde erben"?
5b Bibelstellen erklärt, Zweiter Teil | Podcast
Klicken Sie hier, um Passagen und Fragen anzuzeigen
  • Bitte erläutern Sie die Bibelstelle: „Das Wort Gottes wurde Mose gegeben: Du sollst Leben für Leben geben, Auge für Auge, Zahn für Zahn, Hand für Hand, Fuß für Fuß, Brennen für Brennen.“
  • Was meinte Jesus, als er sagte: „Wenn du nicht vom Fleisch des Menschensohnes isst und von seinem Blut trinkst, hat er kein Leben in dir“?
  • Wir interpretieren einen anderen Spruch Jesu als Ungerechtigkeit. Aus den Worten in Markus 4, die lauten: „Denn wer hat, dem wird gegeben; und wer nicht hat, dem soll auch genommen werden, was er hat.“
  • In den traditionellen Schriften des Judentums und des Islam sind die Texte spezifisch in Bezug auf den Verzehr von Fisch, Fleisch und Geflügel. Es wird geboten, „von ihrem Fleisch sollen wir nicht essen“. Das Christentum verbietet jedoch kein Schweinefleisch. Aber dann sagte Jesus im fünfzehnten Vers von Matthäus: „Nicht das, was in den Mund geht, verunreinigt den Menschen, sondern was aus dem Mund kommt“. Während der Fastenzeit beachten Christen jedoch diätetische Einschränkungen. Was gibt?
5c Bibelstellen erklärt, Teil drei | Podcast
Klicken Sie hier, um Passagen und Fragen anzuzeigen
  • Die in der Bibel verwendete Sprache scheint Moralismus, Perfektionismus und andere Verzerrungen zu fördern. Die Menschheit ist darin gefangen, insbesondere in Bezug auf Sexualität und deren Nichtakzeptanz. Zum Beispiel: „Keine Unzucht“ im Alten Testament. Oder die Passage über Ehebruch, die Christus auf dem Berg predigte: „Aber ich sage euch. Wer eine Frau begehrt, hat mit ihr schon in seinem Herzen Ehebruch begangen.“ Können Sie uns helfen, dies zu verstehen?
  • Können Sie die Symbolik in der Passage etwas beleuchten? „Und wenn dich dein rechtes Auge beleidigt, reiße es aus und wirf es von dir, denn es ist dir gut, dass eines deiner Glieder umkommt und nicht dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird.“ Wie können wir dies im Geiste der Liebe lesen und interpretieren?
  • In der Bibel heißt es: „Am Anfang war das Wort und das Wort war Gott“. Ich habe auch gehört, dass das Wort „Om“ ist. Könntest du erklären?
  • Was meinte Jesus in Johannes 15, als er sagte: „Wenn aber der Ratgeber kommt, den ich euch vom Vater senden werde, wird er auch den Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, für mich bezeugen“. Auch in Johannes 26:16-13 spricht er vom Ratgeber oder dem Geist der Wahrheit, der euch „in die ganze Wahrheit antworten“ wird. Wer oder was ist der Ratgeber oder der Tröster oder der Heilige Geist?
  • In Kapitel 24, Vers 52 des Matthäus-Evangeliums, sagt Jesus zu einem seiner Jünger, der ihn gegen den Diener des Hohenpriesters verteidigte, als er gefangen genommen wurde: „Steh dein Schwert wieder an seinen Platz, für all das!“ nimm das Schwert, wird mit dem Schwert umkommen“. Soll dies unsere Antwort im Kampf gegen das Böse sein?
  • Können Sie erklären, was im Buch der Offenbarung, dem letzten Buch im Neuen Testament, Johannes 'Vision gesagt wird: das Tier mit zehn Hörnern und sieben Köpfen, zehn Kronen und einem blasphemischen Namen auf jedem Kopf; das Malzeichen des Tieres, 666, das die Nummer des Menschen ist; die 144,000, die mit Gottes Namen auf der Stirn versiegelt sind und vom Untergang am Ende der Welt unberührt bleiben; die schwangere Frau, der Drache und die Frau fliehen 1260 Tage in die Wüste; die tausend Jahre der Inhaftierung Satans.
  • In der ersten Seligpreisung, die Jesus Christus in seiner Bergpredigt hält, heißt es: „Selig sind die Armen im Geiste, denn ihnen gehört das Himmelreich“. Was ist die Bedeutung davon?
  • In Matthäus 5:32 heißt es: „Aber ich sage euch, wer seine Frau wegwerfen wird, nur um der Hurerei willen, der führt dazu, dass sie Ehebruch begeht; und wer die Geschiedene heiratet, begeht Ehebruch“. Matthäus 6:25 fährt fort: „Darum sage ich euch, denkt nicht um euer Leben, was ihr essen oder trinken sollt, noch um euren Leib, was ihr anziehen sollt. Ist das Leben nicht mehr als Fleisch und der Körper mehr als Kleidung?“ Was geht hier ab?

6 Gebote 2, 4, 5 und 6 erklärt | Podcast

Der Leitfaden bietet Einblicke zum Verständnis der tieferen Bedeutung der folgenden Gebote:

2) Du sollst dir kein geschnitztes Bild machen.

4) Erinnere dich an den Sabbat, um ihn heilig zu halten.

5) Ehre deinen Vater und deine Mutter.

6) Du sollst nicht töten.

7 Reinkarnation in der Bibel | Podcast

Jesus dachte an Reinkarnation, als er davon sprach, dass wir wiedergeboren werden müssen… Es wäre reine Torheit anzunehmen, dass wir all die Entwicklung, die wir brauchen, in einem kurzen Leben vollenden könnten. Das widerspricht jeder Logik und jedem gesunden Menschenverstand. Die Heilige Schrift weist also auf die Reinkarnation im Konzept der Wiedergeburt hin. Aber es scheint eine kühne Tatsache in dem klaren Ausdruck zu sein, dass Johannes der Täufer eine Reinkarnation von Elia war. In den ersten Jahren nach Leben und Tod Jesu Christi war es für die christliche Religion sogar normal, Reinkarnation zu lehren. Die frühen Christen wussten also genau, dass die Reinkarnation eine wahre Realität war.

Später sahen Kirchenväter, wie östliche Traditionen das Wissen um die Reinkarnation missbrauchten. Also ergriffen sie Maßnahmen, um diese Gefahr zu beseitigen; sie nahmen es aus der Bibel.

8 Taufe | Podcast

Was ist die tiefere Bedeutung der Taufe? Was bedeutet das, wenn wir den Ausdruck „im Geist Jesu Christi“ oder „im Namen Jesu Christi“ verwenden?

Bible Me This: Die Rätsel der Heiligen Schrift durch Fragen zur Bibel lösen

© 2015 Jill Loree. Alle Rechte vorbehalten.

Phoenesse: Finde dein wahres Du
Entdecken Sie die Arbeit der Heilung
Lesen Sie tiefgreifendere Lehren in der Echt.Klar. Serie:
Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsGemsGebeineNussschalen

FINDE Welche Pathwork-Lehren stehen in welchen Phoenesse-Büchern • Erhalten Links zu den Original-Pathwork-Vorträgen • Lesen Ursprüngliche Pathwork-Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer sprichtoder bekommen Stichwörter, eine Sammlung von Jill Lorees Lieblingsfragen und -fragen.

Teilen