Der Schmerz der Ungerechtigkeit und die Wahrheit über Fairness

Juwele
Juwele
Der Schmerz der Ungerechtigkeit und die Wahrheit über Fairness
/
Die Verzerrung der Wahrheit muss in uns leben. Denn wenn es nicht so wäre, würde das äußere Chaos der Welt kein Feuer tief in unseren Bäuchen entzünden.
Die Verzerrung der Wahrheit muss in uns leben. Denn wenn es nicht so wäre, würde das äußere Chaos der Welt kein Feuer tief in unseren Bäuchen entzünden.

Der Schmerz der Ungerechtigkeit enthält viel mehr, als durch dieses Wort "Ungerechtigkeit" ausgedrückt werden kann. Weil es bei unserem Schmerz nicht nur um Ungerechtigkeit geht, die uns im Hier und Jetzt widerfährt. Es beinhaltet die Angst, dass wir in einer Welt leben, in der Zerstörung passieren kann - und es gibt keine Sicherheitsventile.

Es ist die Angst, dass es keinen Reim oder Grund für irgendetwas gibt und dass nichts, was wir tun - gut, schlecht oder auf andere Weise - Auswirkungen auf das Ergebnis hat. Der Schmerz der Ungerechtigkeit resultiert eindeutig aus dem Gefühl der Trennung und führt dazu, dass man sich getrennt fühlt. Da ist es. Wenn wir die Ergebnisse nicht mit ihrer Ursache in Verbindung bringen können, geraten wir in Panik, und diese Angst vor Sinnlosigkeit setzt ein.

Wir müssen zurück zu dem Punkt gehen, dass alles, was im Makrokosmos existiert - die Welt im Allgemeinen - auch im Mikrokosmos existiert - unser eigenes Selbst. Der erste Ort, um eine Verschiebung herbeizuführen, ist unsere eigene Psyche. Kein anderer Weg, wir müssen unsere eigene Arbeit machen. Andernfalls werden wir unser Leben damit verbringen, an Windmühlen außerhalb von uns zu kippen, und niemals sehen, dass die Verzerrung der Wahrheit in uns leben muss. Denn wenn es nicht so wäre, würde das äußere Chaos der Welt kein Feuer tief in unseren Bäuchen entzünden.

Alles, was wir tun und wünschen und anstreben und erreichen - es hat Auswirkungen, ob wir dies realisieren oder nicht. Wir müssen diese Realität nicht fürchten oder widerstehen. Wir tun dies nur, weil wir denken, dass unsere zerstörerischen Teile die ganze Torte sind - unsere ultimative Essenz und endgültige Realität. Wenn das wahr wäre, wäre es in der Tat unerträglich.

Aber diese Alternative flüstern uns die dunklen Mächte ins Ohr. Sie wollen, dass wir in Schmerz und Verwirrung bleiben, getrennt von der größeren Realität des Lebens. Denn wenn wir im Dunkeln bleiben, werden wir gegen den Schmerz eines ungerechten Universums schimpfen; Wir werden die Schönheit der Schöpfung Gottes und die Gerechtigkeit, die alles durchdringt, nicht sehen. Wir werden nicht die Wahrheit sehen, dass - wirklich und wahrhaftig Scouts Ehre - alles gut ist.

Hören Sie zu, um mehr zu erfahren.

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Juwele, Kapitel 8: Der Schmerz der Ungerechtigkeit und die Wahrheit über Fairness

Lesen Sie Original Pathwork® Vortrag: # 249 Der Schmerz der Ungerechtigkeit - Kosmische Aufzeichnungen aller persönlichen und kollektiven Ereignisse, Taten, Ausdrücke

Lehren Bücher Podcasts

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen