Unser Bewusstsein erweitern und unsere Faszination für die Schöpfung erforschen

Juwele
Juwele
Unser Bewusstsein erweitern und unsere Faszination für die Schöpfung erforschen
/
Schaffen ist pure Faszination, und das hört nicht auf, weil das, was wir schaffen, weniger brillant ist. Dies ist, wenn die Dinge beginnen, nach Süden zu gehen.
Schaffen ist pure Faszination, und das hört nicht auf, weil das, was wir schaffen, weniger brillant ist. Dies ist, wenn die Dinge beginnen, nach Süden zu gehen.

Es gibt drei Bedingungen, die wir brauchen, um das Bewusstsein unserer wahren Identität als universeller Geist zu erweitern:

1) Wir müssen bereit sein, uns darauf einzustellen ... Der einzige Haken ist unsere eigene falsche Wahrnehmung, dass all dies nur in einer weit entfernten Galaxie zu finden ist.

2) Wir müssen die Teile unseres Bewusstseins, die vom tiefen Ende in Negativität und Destruktivität übergegangen sind, aus nächster Nähe betrachten. Unser Problem ist unsere falsche Vorstellung, dass unser Leben eine feste Form ist, in die wir hineingestürzt wurden und die wir müssen Jetzt lerne damit umzugehen. Wir denken, es ist alles irgendwie getrennt von dem, was wir denken, wollen, wissen, wahrnehmen und fühlen.

3) Wir müssen unseren Denkapparat benutzen, um den universellen Geist zu erreichen und zu erschaffen, und wir müssen erkennen, dass wir sowohl mit unserem bewussten als auch mit unserem unbewussten Denken und Wollen erschaffen…

Schaffen ist reine Faszination, und diese Faszination hört nicht einfach auf, weil das, was wir erschaffen, zunächst vielleicht etwas weniger angenehm oder brillant ist. Es ist, als würde man mit dem Finger über die Flamme einer Kerze fahren. Wenn es beim ersten Mal nicht zu weh tut, machen wir es vielleicht noch einmal, aber langsamer ... Dann beginnen die Dinge nach Süden zu gehen ...

Unsere Kreationen beginnen, eine eigene Kraft anzunehmen. Denn in jedes geschaffene Ding ist Energie investiert, und diese Energie hat eine sich selbst aufrechterhaltende Natur; es sammelt seinen eigenen Schwung. Das Bewusstsein, das dieses lustige Experiment ausgelöst hat, möchte vielleicht etwas länger spielen, als es „sicher“ ist, bis es nicht mehr genug Kraft hat, um den Lauf der Dinge umzukehren. Unser Bewusstsein muss dem Schwung entgegenwirken, indem es sich an das „erinnert“, was es bereits weiß - Es könnte ein anderer Weg sein ...

Dann wird die Welt unsere Auster und möchte, dass wir diese Perle finden.

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Juwele, Kapitel 1: Unser Bewusstsein erweitern und unsere Faszination für die Schöpfung erforschen

Lesen Sie Original Pathwork® Vorlesung: # 175 Bewusstsein: Faszination für die Schöpfung

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Hör jetzt zu: Nach dem EgoVon Angst geblendetWanderer (Mitglieder) • Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsJuweleGebeine

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen