Emotionales Wachstum und seine Funktion

Gebeine
Gebeine
Emotionales Wachstum und seine Funktion
/
In unserem Widerstand gegen emotionales Wachstum griffen wir zu einer falschen Lösung, als ob es eine Schere wäre, in der Hoffnung, das Schmerzhafte herauszuschneiden. Und wir rannten.
Wir griffen zu einer falschen Lösung, als wäre es eine Schere, in der Hoffnung, herauszuschneiden, was weh tat. Und wir rannten.

Um in Harmonie zu sein, müssen wir in drei Bereichen geradeaus gehen: körperlich, geistig und emotional. Alle drei Seiten unserer Natur müssen zusammenarbeiten, wie zwei Menschen, die eine dreibeinige Rasse führen, damit eine menschliche Persönlichkeit durch Wachstum Einheit findet. Wenn ein Bereich unterentwickelt ist, wirkt sich dies lähmend aus. es wird die gesamte Persönlichkeit niederreißen. Unsere Gefühle bleiben oft im Staub…

Im Leben jedes Kindes wird es Umstände geben, die unglücklich sind; Enttäuschung und Schmerz sind der gemeinsame Nenner des Menschen… Wir ziehen alle eine ähnliche Schlussfolgerung: „Wenn ich mich nicht fühle, werde ich nicht unglücklich sein“… Dies ist eine der grundlegendsten falschen Schlussfolgerungen, die Menschen über das Leben ziehen…

Wir begraben unsere Gefühle im Hinterhof unseres Bewusstseins, wo sie stecken bleiben, destruktiv und unangemessen, obwohl wir längst vergessen haben, dass wir sie sogar versteckt haben… Aber wenn wir diese Erfahrungen nicht fühlen und bewegen lassen, werden sie stagnieren und schaffen Sie ein trübes Klima vagen Unglücks, auf das wir später kaum noch einen Finger legen können ... Wir haben die Fabrik unserer Gefühle geschlossen und unsere Intuition und Kreativität weiterentwickelt. Von dort aus humpelten wir auf einen Bruchteil unseres Potenzials und oft merken wir immer noch nicht, wie groß unser Treffer war…

Wir haben eine falsche Lösung gefunden, als wäre es eine Schere - in der Hoffnung herauszufinden, was weh tut - und wir sind gerannt ... Diese Blockierungsaktion hindert uns nicht daran, die schmerzhaften Gefühle für immer zu spüren - sie verschiebt sie nur ... Wenn wir erwachsen werden, das Unglück, das wir haben schien vermieden zu haben, wird auf eine andere, indirekte Weise zu uns kommen, die viel schmerzhafter ist. Wir werden den bitteren Schmerz der Isolation und Einsamkeit erleiden ... Wir sehen nicht, wie wir bereitwillig unsere derzeitige schmerzhafte Isolation wählen, wenn wir uns auf diese Weise verteidigen ...

Können wir wirklich lieben, wenn wir uns vor Schmerzen betäuben? Ist Liebe nicht in erster Linie ein Gefühl?… Am Ende können wir es nicht in beide Richtungen haben, sowohl Liebe fühlen als auch nichts fühlen… Was uns daran hindert, das Negative in uns selbst zu betrachten, ist genau dasselbe die Liebe blockieren….

Es gibt nichts in uns, vor dem wir fliehen müssen ... Sobald wir diese erste schmerzhafte Veröffentlichung von dem durchlaufen haben, worauf wir all die Jahre gesessen haben, wird es sich anfühlen, als hätte ein Gift unser System verlassen ... Alte, ungefühlte, unreife Emotionen sind wie ein Stopper zurück echte gute Gefühle ...

Wir brauchen unsere Gefühle, um uns zu führen - das tun gut funktionierende, reife Menschen ... Mit starken, reifen Emotionen können wir uns selbst vertrauen und eine Sicherheit finden, die über das hinausgeht, wovon wir jemals geträumt haben ...

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

Knochen: Eine Bausteinsammlung von 19 grundlegenden spirituellen Lehren

Gebeine, Kapitel 1: Emotionales Wachstum und seine Funktion

Lesen Sie Original Pathwork® Vortrag: # 89 Emotionales Wachstum und seine Funktion

Lehren Bücher Podcasts

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen