Kapitel 39

Wanderer
Wanderer
Kapitel 39
/

2005 wachte ich eines Morgens auf, ein Traum voller heller Lichter erfüllte immer noch meine Sicht und eine Nachricht, dass ich mich auf etwas Neues und Aufregendes einlassen würde, hallte in meinen Ohren wider. Kurze Zeit später, als sie eine neue Stelle für einen Trainingsmanager ankündigten, wusste ich, dass ich das sein würde. Ich sage "Ich wusste", als ob ich es tatsächlich wüsste. Ich hatte zwar ein „Wissen“, aber ich hatte auch all die normalen Unruhezustände, die mit der Bewerbung um eine neue Stelle einhergehen…

Teilen

Post-Navigation