7 Gott & Schöpfung

Holy Moly
Holy Moly
7 Gott & Schöpfung
/
Im aktiven Aspekt denkt und plant Gott, und im weiblichen Aspekt befindet sich Gott in einem Seinszustand. Östliche Philosophien sehen das weibliche Gesicht Gottes.
Im aktiven Aspekt denkt und plant Gott, und im weiblichen Aspekt befindet sich Gott in einem Seinszustand. Östliche Philosophien sehen das weibliche Gesicht Gottes.

Die Reihenfolge, in der diese wichtigen Themen präsentiert werden, ist von Bedeutung. Es wird dies sein: Gott, die Schöpfung, der Fall der Engel, der Erlösungsplan und der Krieg der Welten.

Beginnend mit Gott, was gibt es zu sagen? Gott ist groß, Gott ist gut. Und Gott ist jenseits von Worten. Für uns Menschen ist es nicht möglich zu wissen, was Gott ist. Das heißt, er ist Mensch und Prinzip zugleich. Beides ist wahr.

In seinem männlichen Aspekt ist er Schöpfer. Als solche erleben wir im Westen Gott als „Er“. In seiner männlichen Eigenschaft handelt er, trifft Entscheidungen und Entscheidungen. In dieser Eigenschaft hat Gott das Universum mit all seinen Gesetzen und Wesen erschaffen. Wir sind nach seinem Ebenbild geschaffen, was bedeutet, dass alle göttlichen Aspekte in geringerem Maße in uns vorkommen. Und somit existiert auch in uns allen schöpferische Fähigkeit. Es kann nicht.

Die Erschaffung von Wesen stand natürlich im Zusammenhang mit dem göttlichen weiblichen Aspekt. Während Gott im aktiven Aspekt eine Persönlichkeit ist - aktiv, denkend und planend - und im weiblichen Aspekt ist Gott in einem Zustand des Seins. Dies hilft zu erklären, warum östliche Philosophien Gott mehr durch den friedlichen Zustand des Sitzens in Meditation erfahren. Sie sehen ein anderes Gesicht Gottes ...

Diese göttliche Substanz, mit der wir alle erschaffen wurden, kann am besten als flüssige Substanz der strahlendsten Materie beschrieben werden. Es ist die Lebenskraft. Und wenn es „im Fluss“ ist, in einem göttlichen Strom und der göttliche weibliche Aspekt vorherrscht, verschmilzt es mit Gott in einem Zustand des Seins, in einem Zustand langsamen Wachstums und organischen Aufbaus. Wenn der männliche Aspekt vorherrscht, wird es Hilfe bei der Schöpfung geben, gemäß Gottes Willen und göttlichem Gesetz.

Das ist schwer zu verstehen - die Worte hier fehlen so sehr. Selbst die höchsten Geister können die Liebe, Weisheit und Vollkommenheit Gottes und die unendliche Vielfalt seiner Schöpfung nicht vollständig erfassen. Wenn dies schwer zu verstehen scheint, schwitzen Sie nicht. Wir können immer nur in Ehrfurcht stehen und uns freuen und Gott preisen. Amen.

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

HOLY MOLY: Die Geschichte von Dualität, Dunkelheit und einer gewagten Rettung

Lese Holy Moly, Kapitel 7: Gott & Schöpfung

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen