Vier Wege, um das kosmische Nougat in unserem Kern zu erreichen

Juwele
Juwele
Vier Wege, um das kosmische Nougat in unserem Kern zu erreichen
/
Wir sind so an unsere Ängste gewöhnt, es ist, als wären wir ein Fisch und sie sind das Wasser, in dem wir schwimmen. Es kommt uns nicht in den Sinn, dass es ein Leben jenseits unserer Ängste geben könnte.
Wir sind so an unsere Ängste gewöhnt, es ist, als wären wir ein Fisch und sie sind das Wasser, in dem wir schwimmen. Es kommt uns nicht in den Sinn, dass es ein Leben jenseits unserer Ängste geben könnte.

In unserem Kern befindet sich eine reichhaltige Nougatfüllung. Die Arbeit für jeden von uns besteht darin, zu wissen, dass wir unter all dem sind, was wir sind. Was wir suchen, ist ein sehr spezifisches Gefühl, das außerhalb unseres üblichen Regenbogens von Gefühlen liegt, der die Liebe übertrifft. Es ist so selten hat es keinen Namen. Aus Mangel an etwas Besserem könnten wir es "dieses kosmische Gefühl" nennen ...

Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn Sie keine Angst hätten. Für viele von uns sind wir uns all unserer Ängste nicht bewusst und sind so an sie gewöhnt - es ist, als wären wir ein Fisch und sie sind das Wasser, in dem wir schwimmen - es fällt uns nicht ein, dass es Leben geben könnte jenseits unserer Ängste ... In diesem Zustand kann es also keine Sorgen oder Ängste geben; Nichts macht uns unruhig ...

Dies ist eine Erfahrung, die gleichzeitig geistig und emotional sowie geistig und körperlich ist. es umhüllt eine ganze Person. Und es gibt vier Schlüssel, die es ermöglichen, zu erreichen:

  1. REALISIEREN SIE URSACHE UND WIRKUNG

Wir müssen den Karren und das Pferd in unserem Leben in die richtige Reihenfolge bringen ... Jetzt schaffen wir negativ; wir könnten genauso gut positiv schaffen. Anstatt dem Willen unseres kleinen Ego zu folgen, das von Eitelkeit, Gier, Faulheit und Unehrlichkeit lebt, könnten wir Gott durch uns ausdrücken lassen und schöne Dinge schaffen, die ehrlich zu Gott sind…

Wir müssen den negativen Schöpfer in uns aufdecken. Wir müssen klar sehen, welche äußeren Manifestationen von welchen inneren Absichten kamen. All die Dinge, die wir bedauern und über die wir uns beschweren, die darauf warten, dass ein Wunder sie wegnimmt, oder die Dinge, die wir aufgegeben haben und die sich stattdessen auf Entbehrung und Frustration als unsere unnötige tägliche Notlage festgelegt haben - all dies deutet auf die Arbeit hin, die wir leisten müssen machen.

  1. FÜHLEN SIE ALLE UNSERE GEFÜHLE

Wir müssen lernen, mit unseren Gefühlen umzugehen. Alle von ihnen, nicht nur die, die wir mögen ... Und der einzige Weg, über sie hinauszukommen, besteht darin, sie zu durchlaufen ... Es ist seltsam, aber wenn wir unseren Schmerz akzeptieren und fühlen können, erweitern wir unsere Fähigkeit, das Vergnügen aufrechtzuerhalten ... Das gibt es Kein Gefühl, das so schlecht ist, dass wir es nicht auslüften und seinen Ausdruck auf seine positive Konfiguration zurückführen können.

Das einzige, was uns davon abhält, unseren Schmerz oder unsere Wut zu spüren, ist unsere unehrliche Eitelkeit - wir wollen anders aussehen als wir wirklich sind ... Es ist auch nicht wahr, dass wir zugrunde gehen, wenn wir in unseren Schmerz gehen. Es wird uns nicht töten und wir werden uns nicht darin verlieren. Schmerz ist nur stagnierende, steckengebliebene Energie, die darauf wartet, freigesetzt, wiederbelebt und geheilt zu werden.

  1. KONVERTIEREN SIE IN POSITIVE ABSICHT

Der Anstoß zur Entwicklung einer positiven Absicht kann nicht darin bestehen, einige Regeln einzuhalten. es muss aus dem Kern kommen. Wir müssen Liebe und Wahrheit um ihrer selbst willen wollen ... Wir können unsere negative Absicht in den Antworten auf die Fragen finden: Wo bin ich noch unglücklich? Wo bin ich besorgt? Wo habe ich Probleme?

  1. MEDITATE

Wir müssen lernen, in uns zuzuhören und den geschäftigen äußeren Geist zu beruhigen, damit wir empfänglich sein können. Wir müssen darauf achten, wie das Ego uns von unseren eigenen Gefühlen und von unserem eigenen Herzen abschneiden will. Gedanken und Zweifel sind Tricks des Ego, um unsere Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Wenn wir uns zweifeln sehen, können wir an unseren Zweifeln zweifeln und neue Möglichkeiten eröffnen. Nur dann werden wir tief wissen, dass diese Lehren uns die Wahrheit sagen.

Hören Sie zu und lernen Sie mehr.

Edelsteine: Eine facettenreiche Sammlung von 16 klaren spirituellen Lehren

Juwele, Kapitel 11: Vier Wege, um das kosmische Nougat in unserem Kern zu erreichen

Lesen Sie Original Pathwork® Vortrag: # 200 Das kosmische Gefühl

Entdecken Sie Angebote Bücher lesenBücher anhören

Einblicke in spirituelle Lehren aus dem Pathwork Guide
Zwei Power-Packed SammlungenNach dem Ego & Von Angst geblendet
Hör jetzt zu: Nach dem EgoVon Angst geblendetWanderer (Mitglieder) • Holy MolyGold findenBibel mir dasDer PullPearlsJuweleGebeine

Verstehe diese spirituellen Lehren • Finden welche Pathwork® Lehren sind in was Phoenesse® Bücher • Erhalten Links zu originalen Pathwork-Vorträgen • Lesen Original Pathwork Vorlesungen auf der Website der Pathwork Foundation

Lese spirituelle Aufsätze • Lesen Sie alle Fragen und Antworten aus dem Pathwork® Leitfaden weiter Der Führer spricht • Erhalten Stichwörter, eine kostenlose Sammlung der beliebtesten Fragen und Antworten von Jill Loree

Teilen