Wähle das Licht

Im Kern jedes geschaffenen Wesens sind wir alle gleich: Wir sind Licht. Dieses Licht enthält ein Prisma von wunderbaren Eigenschaften, einschließlich Wahrheit, Ruhe und Harmonie, Schönheit, Weisheit und Liebe. Auf dieser Ebene unserer Wesen sind diese Eigenschaften eng miteinander verbunden.

Wo also Wahrheit ist, wird Ruhe sein; Wo Harmonie ist, wird Schönheit sein, wo Weisheit ist, wird auch Liebe sein. Durcheinander den letzten Satz in eine beliebige Reihenfolge bringen und die Gleichungen werden immer ausgeglichen. Auf dieser Ebene unseres Seins ist bereits alles eins.

Das Markenzeichen dafür, diese göttlichen Eigenschaften in Aktion zu sehen? Verbindung.

Im Gegensatz dazu befinden sich auf der Oberfläche jedes Menschen verschiedene Schichten der Dunkelheit. Alle unsere falschen Schlussfolgerungen, destruktiven Tendenzen und Fehler - einschließlich der drei Hauptfehler von Angst, Stolz und Eigenwillen - leben Sie hier und verfärben Sie unsere Fähigkeit, sich zu verbinden.

Das Markenzeichen dieser negativen Eigenschaften? Trennung.

Wir können immer überprüfen, ob wir aus unserem Licht oder unserer Dunkelheit heraus denken, sprechen oder handeln, indem wir diese einfache Frage stellen: Diene ich der Verbindung oder Trennung?

Wenn wir uns auf etwas anderes als unser inneres Licht ausrichten, schaffen wir Disharmonie in der Welt. Aber darüber hinaus schaffen wir innere Zwietracht. Denn wenn wir der Trennung dienen, sind wir nicht mehr eins mit uns selbst.

In schwierigen Zeiten ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass alles, was wir denken, sagen und tun, Auswirkungen auf uns und unsere Umgebung hat. Dies ist der Moment, um langsamer zu werden und das Licht zu wählen.

- Jill Loree

Teilen